Haupt / Pharyngitis

Bei trockenem Husten wirksam bei Kindern

Pharyngitis

Das Einsetzen einer Atemwegserkrankung geht häufig mit einem schwächenden Husten einher. Mit einem wirksamen Heilmittel für Kinder bei kurativer trockener Husten-Therapie kann die Genesung schnell beschleunigt werden.

Wirksames Heilmittel für Kinder 1 Jahr

Physiologischer Husten aufgrund der Unreife der Atemwege bei Säuglingen und Kleinkindern, die älter als ein Jahr sind, ist kein Anzeichen für die Krankheit. Erhöhte Körpertemperatur, Schlaf- und Appetitstörungen sind Symptome einer Infektionskrankheit. Die Hauptaufgabe der Eltern besteht darin, optimale Bedingungen für die Genesung zu schaffen. Sorgen Sie für Sauberkeit und Luftfeuchtigkeit im Raum und ernähren Sie sie bei Bedarf. Bei normalen Temperaturen sind Spaziergänge im Freien nicht eingeschränkt.

Was ist ein wirksames Mittel für Kinder 1 Jahr:

  1. Bronhikum - bezieht sich auf Mukolytika, wird für Anfälle von schwächendem Husten mit einem schwer zu trennenden Geheimnis verschrieben. Für die Behandlung verwendet der Arzt ab 6 Monaten die Dosierung und das Behandlungsschema, abhängig vom Gewicht des Babys. Die Zusammensetzung enthält pflanzliche Bestandteile - Dogrose, Grindel, Thymian-Tinkturen.
  2. Gedelix - hat eine sekretolytische und entzündungshemmende Wirkung, die schwächende Anfälle lindert. Vom Arzt ernannte Kinder im Alter von 1 Jahr geben die Merkmale des Arzneimittels an. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als eine Woche. Die Medikamenteneinnahme wechselt mit reichlichem Trinken. Sie können körnige Tees für Kinder mit Kamille oder Fruchtkompott zubereiten.

Trockener Hustenmittel für Kinder 2,5 Jahre

Merkmale der Thermoregulation führen in diesem Alter oft zu Erkältungen. Wenn Sie ein Kind außerhalb der Saison anziehen, kann dies zu Überhitzung oder Unterkühlung führen. Der gesamte Behandlungsprozess sollte auf optimale Bedingungen reduziert werden - Zugang zu frischer Luft, reichliches Trinken und Aufrechterhaltung der Luftfeuchtigkeit im Raum.

Die besten trockenen Hustenmittel für Kinder ab 2,5 Jahren:

  • Süßholzwurzelsirup enthält Pflanzenextrakt, verringert die Intensität und Entzündung der Schleimhäute, erhöht die Sekretion und den Abfluss des Auswurfs, verursacht in einigen Fällen lokale Hautreaktionen - Juckreiz, Hautausschlag, Rötung, die bis zu 4-mal täglich nach dem Essen des Dessertlöffels eingenommen wird;
  • Bromhexin - basierend auf synthetischen Verbindungen - beschleunigt die Auswurfsekretion, fördert die Entfernung der Atemwege, lindert Schwellungen und Irritationen der Haut, trockener Hustensirup ist für Kinder ab 2 Jahren mit einem Messlöffel bis zu 3-mal pro Tag wirksam, Nebenwirkungen treten auf Verdauungsstörungen - Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen.

Die Dauer der Aufnahme von Arzneimitteln - nicht mehr als 5 Tage. Wenn die Verbesserung in den ersten Tagen der Behandlung nicht auftritt, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Hustensäfte für Kinder 4 Jahre

Ein unproduktiver, reizender Husten ist eine Reaktion des Immunsystems auf pathogene Mikroorganismen. Das Hauptziel der Behandlung eines Symptoms besteht darin, sich in ein nasses zu übersetzen, um den Auswurf mit der Ursache der Krankheit zu trennen. Neben pharmazeutischen Mitteln ist ein reichlich vorhandenes alkalisches Getränk erforderlich, das die Synthese von Sekreten beschleunigt und den Wasserhaushalt im Körper verbessert.

So wählen Sie einen Hustensirup für Kinder ab 4 Jahren:

  1. Sirup Dr. Mom ist ein kombiniertes Präparat, das Pflanzenextrakte enthält. Entfernt Entzündungen, beeinflusst die Synthese und Konsistenz des Geheimnisses, stimuliert seine Ausscheidung. Es hat analgetische Eigenschaften und hilft, die Intensität von Angriffen zu reduzieren. Nach einer Mahlzeit in 2,5 ml bis zu 3-mal täglich akzeptiert, beträgt die Therapiedauer 5-10 Tage.
  2. Linkas - ein auf Pflanzenextrakten basierender Sirup, wirkt mukolytisch und fiebersenkend. Erleichtert die Atmung, lindert Schwellungen, verbessert den Auswurf von Auswurf und verringert die Schleimhautreizung. Eine ausgeprägte Wirkung wird in den ersten 3 bis 4 Tagen beobachtet. Wenn keine positiven Behandlungsergebnisse vorliegen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es wird in regelmäßigen Abständen von 5 ml bis zu dreimal täglich eingenommen.

Hustenrezepte für Kinder 5 Jahre alte Volksbehandlung

Ohne erhöhte Körpertemperatur ist es wichtig, regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft zu gewährleisten. Ein schneller Effekt wird beobachtet, während die Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechterhalten wird. Trockene Luft regt nur neue und schwächende Anfälle an.

Die besten Mittel für Kinder, die 5 Jahre alt sind:

  • Das Gurgeln mit Kamille, Linden, Wegerich und Huflattichabkochung hilft, Irritationen zu lindern, Entzündungen zu reduzieren, und die antiseptischen Eigenschaften von Kräutern wirken auch auf den Infektionserreger.
  • in 1 Liter Milch zum Kochen bringen. Ein Löffel Salbei, 50 ml 3-5 mal täglich in warmer Form einnehmen. Bei Zugabe von Honig wird die letzte Dosis vor dem Zubettgehen verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 7-8 Tage. In den ersten Tagen kommt eine deutliche Erleichterung dazu.
  • Um einen irritierenden, trockenen Husten zu beruhigen, können Sie Honig und Feigen verwenden. Früchte, kombiniert mit der gleichen Menge Honig, geben dem Kind 6–8 Mal am Tag ein Heilmittel. Es sollte im Mund aufbewahrt werden, bis die süße Masse vollständig aufgelöst ist. Es hat eine immunmodulierende Wirkung, die zur Prophylaxe bei starken Temperaturschwankungen während der Nebensaison verwendet wird.

Wirksames Heilmittel für Kinder ab 6 Jahren

Bei den ersten Anzeichen einer Krankheit muss mit der Behandlung begonnen werden. Das Kind braucht richtige Ruhe, frische Luft, Fleisch, Gemüsebrühen und Trockenobstkompotte. Um den Husten von trockenem Husten zu befreien, kann ein wirksames Mittel für Kinder verwendet werden. Inhalation, Sodalösung oder Kamille-Auskochen beschleunigen die Sekretion von Sekret.

Welches Hustenhilfsmittel für Kinder ab 6 Jahren:

  • Evkabal - basierend auf Extrakt aus Wegerich und Thymian, die mucolytische und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen, antimikrobielle Wirkung haben, mit dem Infektionserreger zurechtkommen können. Es wird nicht empfohlen, zusammen mit Antitussiva einen Dessertlöffel bis zu 5-mal täglich einzunehmen;
  • Tussamag - enthält Pflanzenextrakt, wird zu Beginn entzündlicher Prozesse vorgeschrieben, in einem Teelöffel bis zu 4-mal täglich eingenommen, Dauer und Wirksamkeit werden vom Kinderarzt bestimmt;
  • Travisil - enthält mehr als 20 Kräuterkrautextrakte, stimuliert aufgrund mukolytischer und expektorierender Eigenschaften den Übergang zu produktivem Husten, Kinder erhalten 2,5 - 3 - 4-mal täglich. Es ist wichtig, die Dosierung von 15 ml nicht zu überschreiten. Der Verlauf der Behandlung hängt vom Zustand des Kindes ab.

Trockene Husten Volksheilmittel

Um ein schwächendes Symptom zu lindern, können Sie bewährte Rezepte verwenden. Durch die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe zu Hause kann die Erholung des Kindes leicht beschleunigt werden. Eltern sollten auch auf die Speisekarte des Babys achten, ausgenommen alle schleimigen, irritierenden Gerichte - Kekse, Cracker, kalte Getränke.

Trockener Husten, Behandlung von Volksheilmitteln:

  • Es wird empfohlen, die Sammlungsnummer 2 zu brauen, bestehend aus Kochbanane, Huflattich, Lakritze und Kunst. Löffel 300 ml kochendes Wasser, eine halbe Stunde lang bestrebt, das Baby gemäß Art. 3 Löffel dreimal täglich, gilt nicht für Kinder unter 5 Jahren;
  • haben eine lokale entzündungshemmende Wirkung der Inhalation, Sie können mit Dampf von Mineralwasser atmen, in Abwesenheit von allergischen Reaktionen fügen Sie einen Tropfen Zedernether und Menthol hinzu;
  • Bei normaler Körpertemperatur können Sie Honigkuchen herstellen, 35 g kombinieren. Mehl und Honig, 2 EL hinzufügen. Löffel mit Pflanzenöl, rechts auf die Brust des Kindes legen, nach dem Umwickeln mit Mull, Kompresse befestigen, über Nacht stehen lassen, Vorgang 3 Tage wiederholen;
  • für Kinder können Sie Milch mit verschiedenen Zusätzen verwenden, Butter oder Olivenöl, Mineralwasser, Honig, je nach Alter 30-50 ml einnehmen;
  • Möhren-, Rüben- oder Radiesensaft mit Honig sind natürliche Hustensirupe, frisch gepresster Saft (20 ml) mit 5 Gr. Schatz, nimm bis zu 5 mal am Tag.

Mit einem wirksamen Trockenmittel gegen Husten bei Kindern können Sie den Heilungsprozess beschleunigen, die Atmung erleichtern und Halsschmerzen lindern. In Verbindung mit dem Trinkregime werden wirksame Volksmethoden oder Arzneimittel verwendet, um die Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechtzuerhalten.

Behandlung von trockenem Husten bei Kindern: Medikamente, Dosierungen

Husten bei einem Kind ist ein alarmierendes Symptom für Eltern. Wenn es als Folge einer Schädigung der Atemwege durch eine virale oder bakterielle Infektion auftritt, ist die verzögerte Behandlung mit seiner Ausbreitung auf benachbarte Gewebe, dem Übergang von Entzündungen in den Atmungsorganen zur chronischen Form und der Entwicklung anderer Komplikationen verbunden. Trockene Hustenbehandlung wird nach Feststellung der Ursache vorgeschrieben. In den meisten Fällen erscheint es am Anfang der OCR und wird allmählich nass. Allergien, Keuchhusten, gastroösophagealen Reflux, Asthma und Störungen des Zentralnervensystems können bei Kindern ein solches Symptom verursachen.

Grundsätze der Behandlung

Husten bezieht sich auf die bedingungslosen Schutzreflexe einer Person, deren Funktion darin besteht, die Atemwege von verschiedenen Arten von Reizstoffen zu reinigen (Fremdkörper, Viren, Bakterien, Allergene, Schleim, Auswurf). Ein trockener oder unproduktiver Husten ist ein Husten, der aufgrund seines Fehlens oder einer zu dicken Konsistenz nicht zum Auswurf führt. Im Gegensatz zu nass ist es ziemlich schmerzhaft, schwächt, lässt das Kind nicht richtig schlafen, verletzt seinen psycho-emotionalen Zustand und bringt keine Erleichterung. Bei Säuglingen ist es aufgrund des durch Trockenheit hervorgerufenen trockenen Hustens möglich, die empfindliche Schleimhaut der Atemwege mit blutenden Wunden oder Rissen zu reizen.

Die Hauptursache für trockenen Husten sind Erkältungen, akute respiratorische Virusinfektionen oder entzündliche Prozesse in den Atemwegen, die vor ihrem Hintergrund auftreten (Pharyngitis, Tracheitis, Bronchitis). Während der Pharyngitis hat ein Kind eine Reizung der Halsschleimhaut, ein Gefühl der Trockenheit, schmerzende Schmerzen und Härte, mit Tracheitis - Schmerzen hinter dem Brustbein und Hals, verstärkten Hustenanfällen während eines tiefen Atems, Weinen, Lachen und Änderungen der Lufttemperatur. Bei Bronchitis, trockenem Husten, Brust, im Anfangsstadium begleitet von einer spärlichen Menge Auswurf, Schmerzen in den Muskeln der vorderen Bauchwand und hinter dem Brustbein.

Wenn bei einem Kind ein trockener Husten auftritt, sollten sich die Eltern an den Kinderarzt wenden, um die Ursache herauszufinden und die Mittel für die Behandlung auszuwählen. Dies gilt insbesondere, wenn keine Gewissheit besteht, dass ein trockener Husten mit akuten Atemwegsinfektionen einhergeht, das heißt, wenn das Kind neben dem Husten keine Erkältung oder Schmerzen im Hals oder andere charakteristische klinische Symptome dieser Gruppe von Krankheiten hat.

Das Prinzip des Umgangs mit einem trockenen Husten, der vor dem Hintergrund akuter Atemwegsinfektionen entstanden ist, besteht darin, die Halsentzündung zu lindern, die Entzündung zu lindern und Bedingungen zu schaffen, die eine weitere Ausbreitung des Entzündungsprozesses in den Atemwegen verhindern. Wenn die Infektion in die Bronchien gelangt ist und sich eine Bronchitis entwickelt hat, verwenden sie Mittel, die den Übergang von trockenem Husten in den nassen Husten fördern, wodurch die Atemwege effektiv von angesammeltem Schleim und Auswurf befreit werden.

Bei einigen Kindern kann trockener Husten nur morgens auftreten und kein Hinweis auf eine Pathologie sein. In den meisten Fällen ist die Ursache die falsche Temperatur und Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem das Kind schläft.

Für trockenes Husten sowie für die Vorbeugung ist die Organisation einer angemessenen Kinderbetreuung von großer Bedeutung. Es beinhaltet:

  • reichhaltige warme Getränke (alkalisches Mineralwasser ohne Kohlensäure, warme Kompotte, Fruchtgetränke, Kräutertees);
  • in der frischen Luft spazieren gehen;
  • häufiges Lüften und Nassreinigung im Haus;
  • Luftfeuchtigkeit in der Wohnung mindestens 50% halten;
  • Temperaturregelung (nicht mehr als 20 ° C) in dem Raum, in dem sich das Kind befindet und schläft.

Bei der Organisation der richtigen Behandlung müssen Sie mit der Behandlung von Husten bei Kindern beginnen, vor allem bei kleinen Kindern, bei denen der Einsatz vieler Medikamente aufgrund der Entwicklung schwerwiegender Nebenwirkungen eine potenzielle Gefahr für die Gesundheit des Kindes darstellen kann. Laut ausländischen Ärzten ist das Trinken von reichlich Flüssigkeit nicht weniger wirksam für die Verdünnung und Erleichterung der Sputumabgabe als die Einnahme von Mukolytika, die der Kinderarzt Komarovsky E. O.

Arzneimittel für Kinder

Das Verschreiben trockener Hustenmedikamente für ein Kind sollte von einem Arzt auf der Grundlage einer Halsuntersuchung, einer Brustkalkung und allgemeiner klinischer Tests durchgeführt werden. Abhängig von der Ursache der Erkrankung, die einen trockenen Husten hervorruft, werden ernannt:

  • lokale Präparate zur Behandlung von Halsschmerzen;
  • Antitussiva;
  • Mukolytika;
  • Expektoranten.

In die komplexe Behandlung von trockenem Husten bei Kindern werden außerdem Antispasmodika, Antihistaminika, Sedativa und Antibiotika einbezogen.

Besonders schwierig ist die Ernennung von Medikamenten gegen trockenen Husten bei Kindern unter zwei Jahren. Dies liegt an der Tatsache, dass sie aufgrund der Schwäche der Atemmuskulatur immer noch einen schlecht entwickelten Hustenreflex haben, so dass das Kind nicht effektiv husten kann.

Ein übermäßiger Auswurf in den Atemwegen, der bei der Einnahme von Mukolytika und Expektorantien entsteht, ist in diesem Fall gefährlich für das Baby. Der dabei auftretende Husten kann bei einem Kind Erbrechen auslösen und dazu führen, dass das Baby mit dem gebildeten Schleim erstickt. Darüber hinaus ist die Liste der relativ sicheren Arzneimittel, die für die Anwendung bei Kindern der ersten Lebensjahre zugelassen sind, eher begrenzt.

Topische Halsmedikamente

Wenn die Ursache für trockenen Husten eine Reizung der Halsschleimhaut ist, wird zur Behandlung eine lokale Therapie empfohlen, die eine beruhigende, entzündungshemmende, antiseptische und heilende Wirkung hat. Je nach Alter des Kindes kann das Spülen mit Wasser-Salzlösungen, Kräuterabkühlungen, Inhalationen, Spülen der Rachenhöhle mit Sprays, Pastillen, Pastillen oder Pastillen mit Kräuterextrakten verordnet werden.

Kinder zugelassene Medikamente gegen Halsschmerzen und Dosierung je nach Alter

Wie wählt man ein Mittel gegen trockenen Husten für Kinder

Ursachen für trockenen Husten

In der Medizin gibt es zwei Hauptfaktoren, die in jedem Alter zu einem systematischen Husten führen. In erster Linie werden infektiöse Krankheitserreger verschiedener Krankheiten sowie eine allergische Reaktion bei Kindern festgestellt. Das kleine Alter beeinflusst die Entwicklung der Krankheit, da der Körper von Kindern sehr empfindlich auf die umgebenden Reize, Viren und Bakterien reagiert.

Die häufigsten Krankheiten, die dieses Symptom bei einem Kind hervorrufen, sind Grippe, akute Infektionen der Atemwege, Bronchitis, Keuchhusten, chronische Erkrankungen. Ein trockener Husten bei einem Kind ist gefährlich und erfordert eine gezielte Behandlung. Ärzte empfehlen die Verwendung von Medikamenten, nachdem die Ursache der Pathologie festgestellt wurde. Die gebräuchlichsten Mittel sind Antitussivaltabletten, Auswurfsirupe und Antibiotika.

Wie wählt man ein Medikament aus?

In der Medizin gibt es viele verschiedene Medikamente, die den trockenen Husten wirksam behandeln können. Ärzte verschreiben oft die Therapie mit Erespal, Ascoril, Pulmicort, Ambrobene, Lasolvan, Gedeliks, ACC, Bronholitina, Berodual, Mukaltin und Sinekod. Die Vorbereitungen werden abhängig vom Alter des kranken Kindes und der Verwendungsmethode ausgewählt. Sie können in Form von Tabletten, Sirupen hergestellt und auch zur Inhalation verwendet werden.

Medikamente unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie wirken, so dass sie verschrieben werden, nachdem die Ursache von trockenem Husten festgestellt wurde. Im Falle einer Allergie kann eine Antihistamin-Gruppe von Arzneimitteln verwendet werden, im Falle von Infektionskrankheiten Antitussivaltabletten, Expektorantien und Antivirusmittel sowie Antibiotika. Antibiotika sollten nach der Diagnose nur von einem Arzt verordnet werden. Antibiotika haben eine starke antibakterielle Wirkung und es ist nicht immer der Körper, der ihre Verwendung leicht verträgt.

Aufgrund der großen Auswahl an Medikamenten gegen trockenen Husten können sie nach ihrer Zusammensetzung ausgewählt werden, die für die Behandlung eines Kindes erforderlich ist.

Varianten therapeutischer Medikamente

Moderne medizinische Behandlungen für trockenen Husten haben viele Arten von Medikamenten. Die besten Mittel zur Richtwirkung sind: Ambrobene, Ascoril, Sinekod, Berodual, Mukaltin, Bronholitin, Lasolvan, ACC, Gédielix, Pulmicort, Erespal. Wenn Sie Kindern zwei bis drei Mittel gegen die Krankheit geben, können Sie eine umfassende Maßnahme durch Beschleunigen des Behandlungsprozesses erreichen.

Besondere Aufmerksamkeit ist erforderlich, Antibiotika. Antibiotika werden meistens bei trockenem Husten mit Fieber verschrieben. Antibiotika können die Ursache schnell beseitigen und die Infektion zerstören. Antibiotika können für das Kind bei Inhalation nach dem Rest der Gelder oder in Form von Tabletten verwendet werden.

Antitussive Medikamente zielen darauf ab, Hustenattacken zu lindern. In dieser Gruppe gibt es Medikamente mit leichter Betäubungsmittelwirkung, die bei der Behandlung von Kindern nicht vorgeschrieben sind. Dazu gehören Morphinchlorid, Codepront, Codeine, Demorfan.

Kinder ohne narkotisierende Wirkung können Kindern frühzeitig verabreicht werden. Deshalb verschreiben Ärzte Sinekod, Glauvent, Ambrobene, Ascoril, Berodual, Ascoril.
Zu den peripheren Aktionen gehören Lasolvan, ACC und Erespal. Sie wirken auf die Nervenenden des Körpers, seine Rezeptoren, die sich in der Trachea und dem Bronchialbaum befinden.

Bronholitin, Ambrobene hat eine kombinierte Wirkung. Eine Gruppe von Mukolytika und Expectorantien fördert die Bildung von Auswurf in den Atemwegen sowie deren weitere Ausscheidung aus dem Körper des Kindes. Zusammen mit dem Schleim gehen Mikroorganismen und Bakterien ein, die sich an den Wänden der Schleimhaut ablagern. Mukaltin, ACC und andere werden als Mukolika bezeichnet.

Eine Gruppe entzündungshemmender Medikamente wird benötigt, um Schwellungen in den Atemwegen zu beseitigen, Entzündungen und Rötungen zu lindern - Gadelix, Ascoril, Pulmicort.

Video "Medikamente gegen trockenen Husten"

Sinekod

Sinekod wird am häufigsten bei Tracheitis verschrieben. Um Husten für Kinder zu behandeln, geben Sie Sinekod vor dem Schlafengehen und morgens. Seine antitussive Wirkung dauert mehrere Stunden und lindert das Symptom.

Sinekod unterdrückt wirksam Husten und lindert Entzündungen. Da Sinekod das Nervensystem beeinflussen kann, wird es nur von einem Arzt verschrieben. Sinekod wirkt umhüllend und beseitigt allmählich die Anzeichen von Irritationen. Die Therapie mit Sinekodom dauert 1 Woche. Sinekod wird in 5 ml 3-mal täglich für ein Kind ab 3 Jahren, nach 6 Jahren - 10 ml verwendet.

Herbion

Gerbion ist ein Antitussivum für antibakterielle Wirkung. Bei seiner Herstellung werden wässrige Extrakte aus Heilkräutern verwendet. Stärkt die Wände der Blutgefäße, reduziert die Vergiftung. Es wird für kleine Kinder ab 2 Jahren mit Atemwegserkrankungen verschrieben.

Bronholitin

Bronholitin wird in Form eines Sirups hergestellt. Es bezieht sich auf die Drogen der kombinierten Aktion. Bronholitin enthält Glaucin, Efidrin. Beseitigt Husten, fördert die Ausdehnung der Bronchien, verbessert die Atmung, reduziert Entzündungen. Es wird gegen trockenen Husten bei Bronchitis, Lungenentzündung, Keuchhusten, Asthma und anderen Krankheiten eingesetzt.

Bronholitin wird Kindern über 3 Jahren verschrieben. Nicht anwendbar für stillende Frauen sowie im 2. und 3. Schwangerschaftsdrittel. In diesem Fall werden Tabletten bevorzugt. Bronholitin wird in der Pädiatrie häufig zur Behandlung akuter Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Bronholitin hat einige Nebenwirkungen, die vor der Anwendung zu beachten sind. Nach regelmäßiger Anwendung von Bronholitin kann der Patient Schlaflosigkeit, Schwindel, Blutdruckerhöhung, Handzittern, Dyspepsie verspüren.

Verknüpfung

Der Linker ist ein Pflanzenprodukt, das sanft das Gewebe von kleinen Kindern beeinflusst. Linkus gilt als gut krampflösend und hat auch antitussive, bronchodilatatorische und expektorierende Wirkung. Sie können Kinder bis zu einem Jahr behandeln, wenn sie nicht an Diabetes leiden.

Libexin

Libexin wird am häufigsten bei der Behandlung von Erkältungen verschrieben. Es beeinflusst die Nervenrezeptoren der Atemwege und stoppt einen trockenen Husten. Es wird in Form von Tabletten hergestellt. Geeignet für Patienten über 6 Jahre.

Achten Sie auch auf andere Drogen. Mukaltin Mukaltin wird in Form von Tabletten hergestellt, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren. Mukaltin wirkt entzündungshemmend und expektorierend, stimuliert die Aktivität des Flimmerepithels der Atemwege. Mukaltin trägt auch zur Erhöhung der Peristaltik der Bronchiolen und der Sekretdrüsen bei, was den Atem des Kindes signifikant anpasst.

Die Zusammensetzung der Mukaltin-Tabletten besteht aus Natriumbicarbonat, das Auswurf bildet. Mukaltin-Medikament der alten Probe, aber immer noch wirksam.

Gedelix Gedelix Anti-Husten kommt in einem Sirup mit Messbecher. Neugeborenen kann Gedelix dreimal täglich 10-15 Tropfen verabreicht werden. Für Kinder ab 2 Jahren wird die Dosis von Gadelix verdoppelt. Gedelix wirkt krampflösend und expektorierend. Gedelix wird bei Bronchitis und Erkrankungen der oberen Atemwege empfohlen.

Berodual. Berodual wird zur Behandlung von Prophylaxe angewendet. Berodual kann mit Antibiotika verwendet werden. Es wird in Form eines Sprays hergestellt. Berodual ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Dosierung - 2-8 Tropfen 3-4 mal täglich. Neben Berodual können Sie Ascoril, Erespal, Pulmicort oder Lasolvan verwenden. Sie bieten eine umfassende Behandlung. Berodual hat eine geringe Bandbreite an Nebenwirkungen.

Pulmicort Pulmicort ist ein synthetisches Mittel zur Inhalation gegen Husten. Pulmicort blockiert die Synthese entzündlicher Komponenten und reduziert die Bronchialobstruktion bei Allergien. Pulmicort wird bei Asthma, Bronchitis und chronischen Erkrankungen empfohlen.

Ascoril Ascoril kann vor der Inhalation von Pulmicort angewendet werden. Ascoril stimuliert die Bronchialrezeptoren. Es wird bei chronischen und akuten Atemwegserkrankungen verschrieben.

Erespal. Erespal kann Entzündungen, die Entwicklung von Exsudation, entfernen. Erespal wird zur Behandlung von Bronchitis, Asthma verschrieben. Erespal wirkt auch bei allergischer Rhinitis, Keuchhusten und Masern. Antibiotika können gleichzeitig mit Erespal gegeben werden, da die Komponenten nicht miteinander in Konflikt stehen.

Lasolvan. Lasolvan kann sowohl für trockenen als auch für nassen Husten verwendet werden. Dieses Medikament stimuliert die Ausscheidung von Auswurf aus den Atemwegen. Lasolvan unterdrückt den Husten nicht selbst, sondern fördert nur die aktive Entfernung schädlicher Mikroorganismen aus dem Körper. Lasolvan kann in Form von Spray, Pillen und insbesondere zur Inhalation hergestellt werden. Lasolvan kann wie Berodual in einem Zerstäuber verwendet werden, wodurch seine Effizienz gesteigert wird.

Ambrobene. Lasolvan kann durch Ambrobene ersetzt werden, da sie ähnliche Eigenschaften haben. Ambrobene wird in Tropfen dosiert, es ist praktisch, es Kindern in Tee oder Saft zu geben.
Ambrobene wird auch zur Inhalation verwendet. Der Hauptwirkstoff in Abroben ist Ambroxol. Das Medikament hat fast keine Nebenwirkungen. Ambrobene wird für Kinder ab 2 Jahren verschrieben.

ACC. Das Medikament ACC wird in Tabletten hergestellt. Normalerweise für kleine Kinder vorgeschrieben, wenn Sie einen feuchten Husten behandeln müssen. Die Struktur des ACC umfasst Acetylcystein, wodurch der Auswurf verdünnt und aus dem Körper entfernt werden kann. ACC hat eine Reihe von Vorteilen, kann aber auch viele Nebenwirkungen verursachen. Die Verwendung von ADC erfordert die Ernennung und Beobachtung eines Arztes.

In der Medizin gibt es keine genaue Definition, welches Mittel das beste ist, da sie unterschiedliche Wirkungen haben. Erespal, ACC, Mukaltin, Ascoril, Pulmicort, Ambrobene, Lasolvan, Gödelix, Bronholitin, Berodual werden aufgrund der individuellen Körpermerkmale, Pathologie und Symptome des Kindes ernannt.

Video "Ursachen von Husten und dessen Behandlung"

Das Problem der Auswahl eines Hustenmedikaments gilt für viele, wenn nicht alle Eltern. Es ist wichtig zu wissen, welche Medikamente wirklich effektiv und sicher sind. Dr. Komarovsky hilft Ihnen dabei herauszufinden, welches Antibiotikum verwendet werden soll.

Liste der preiswerten, aber wirksamen Hustenmittel

Husten ist ein Symptom einer Erkältung, die viele Probleme verursacht. Die meisten Menschen mit kaltem Wetter leiden unter Husten, Arbeiten, Ruhen, Schlafen und Essen werden normalerweise schwieriger. Das Unbehagen wird nicht nur den Kranken, sondern allen Menschen in seiner Umgebung geliefert. Wenn Sie ein Hustenmittel wählen, brauchen Sie keine Selbstmedikation. Sie sollten einen Arzt um Hilfe bitten und das Medikament verschreiben. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, das Mittel selbst zu wählen, denken Sie daran, dass Sie zunächst Medikamente kaufen müssen, je nach Art des Hustens: trocken oder nass. Hier ist eine Liste mit den effektivsten Mitteln, aber auch erschwinglich. Hustenmedikamente sind kostengünstig und wirksam.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Husten bei Säuglingen ohne Fieber geheilt werden kann.

Von trockenem

Ohne Auswurf wird der Husten als trocken bezeichnet. Für seine medikamentöse Behandlung:

  1. Falimint Seine Eigenschaften ähneln Menthol. Es verursacht ein Gefühl von Kühle und Frische im Mund. Trocknet die Schleimhäute nicht aus, wird die Wirkung und das Aufhören des Reflexhustens nach der ersten Anwendung bemerkt. Erhältlich in Form eines Dragees zum Saugen, kann einem Kind verabreicht werden, geeignet für Kinder ab 5 Jahren, hat keine Kontraindikationen, abgesehen von geringfügigen allergischen Reaktionen. Preis: 150 Rubel.
  2. Libexin. Es hat eine dreifache Wirkung: Es verringert die Empfindlichkeit der Nervenenden, entspannt die Bronchien und reduziert die Reaktion auf Reizungen. Es wird zur Behandlung von starkem trockenem Husten angewendet. Die Wirkung wird innerhalb von vier Stunden nach der Einnahme beobachtet. Erhältlich in Form von Tabletten und Sirup, nicht kontraindiziert bei Kindern, gibt es Nebenwirkungen (Schwindel, Allergien, Müdigkeit). Preis: 300 Rubel.
  3. Codelac. Antitussives Heilmittel pflanzlichen Ursprungs. In verschiedenen Formen erhältlich: Tabletten, Sirupe, Elixiere. Es hat eine kombinierte Wirkung, reduziert Angstzustände, erhöht die Viskosität des Auswurfs bei nassem Husten und verursacht keine Atemdepression. Es wird nicht empfohlen, langfristig zu verwenden - das Medikament macht süchtig. Kinder ab 6 Jahren ernannt. Preis: 140 Rubel. Codelac Broncho Sirup wird ebenfalls verwendet.
  4. Herbion mit Wegerich. Sirup hat eine antitussive und antibakterielle Wirkung. Erhöht die Menge des Auswurfs, verringert seine Viskosität. Durch Vitamin C wird die Immunität verbessert. Das Medikament bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut, reduziert die Reizung, verringert die Entzündung. Geeignet für Kinder ab 2 Jahren. Es gibt fast keine Kontraindikationen. Preis: 250 Rubel.
  5. Halixol. Eines der wirksamsten Medikamente, die Wirkung tritt eine halbe Stunde nach dem Auftragen auf, verdünnt den Auswurf, verringert seine Viskosität, beruhigt die Schleimhaut. Verfügbar in Form eines Sirups, hat eine Reihe von Kontraindikationen. Während der Schwangerschaft und bei Magen-Darm-Erkrankungen verboten. Kinder ab 5 Jahren ernannt. Der Preis des Medikaments: 100 Rubel.
  6. Lasolvan. Es wird verschrieben bei akuter Pneumonie, chronischer Sinusitis und akuter Bronchitis. Die Wirkung wird nach einer halben Stunde nach der Einnahme beobachtet, die Wirkung hält bis zu 10 Stunden an. Husten wird gelindert, Auswurf wird verdünnt, Atemwegsreizungen werden verringert. Verfügbar in Form von Tabletten, Sirup und Inhalationslösung. Geeignet für Kinder über 6 Jahre. Preis: 150 Rubel.
  7. Ambrohexal. Das Werkzeug wird bei chronischen und akuten Erkrankungen der Bronchien, Asthma, Rhinitis, Sinusitis, Laryngitis eingesetzt. Zur Behandlung von Komplikationen nach der Operation sowie zur Stimulierung des Fötus während der Schwangerschaft. Verfügt über ausgeprägte Eigenschaften, die im Markt etabliert sind. Preis: 70 Rubel.
  8. Omnitus Erhältlich in Form von Tabletten und Sirup. Reduziert den Entzündungsprozess, bekämpft Infektionen, lindert trockenen Husten und wirkt sich positiv auf den Allgemeinzustand des Körpers aus. Hat eine Reihe von Nebenwirkungen, einschließlich Schläfrigkeit, Schwindel, Erbrechen, Stuhlgang gestört. Bei schwangeren Frauen und Kindern bis 6 Jahre kontraindiziert. Der Preis des Medikaments: 90 Rubel. Referenz - Anweisungen zur Verwendung von Omnitus für Kinder.
  9. Stoptussin. Es ist ein kombinierter Wirkstoff, wirkt antitussiv und mukolytisch. Es wird zur Behandlung von trockenem und unproduktivem Husten verwendet, der in der Tschechischen Republik produziert wird. Erhältlich in Form von Tabletten, Tropfen und Sirup pflanzlichen Ursprungs. Preis: 150 Rubel.
  10. Lorain Das Gerät eignet sich zur Bekämpfung von trockenem Husten, es gibt verschiedene Formen: Pulver, Kapseln, Tabletten, Suspension und Lösung. Beseitigt die Symptome von akuten Atemwegsinfektionen und Erkältungen, hat fiebersenkende Eigenschaften und ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Zu den Nebenwirkungen gehören Bluthochdruck, Schwindel und leichte Reizbarkeit. Preis: 200 Rubel

Wie Sie Husten und Schnupfen ohne Fieber bei schwangeren Frauen behandeln, ist im Artikel angegeben.

Wie trockener paroxysmaler Husten behandelt werden kann, ist in diesem Artikel hier angegeben: http://prolor.ru/g/bolezni-g/kashel/suxoj-pristupoobraznyj.html

Von nass

Sputum Husten wird als nass oder produktiv bezeichnet. Für seine Behandlung mit Medikamenten mit expectoranter Wirkung:

  1. ACC. Es verdünnt den Auswurf, fördert die Hustenproduktivität, Erleichterung kommt in den ersten Tagen der Verabreichung. Es hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. Kann nicht mit Paracetamol und anderen Hustenmitteln kombiniert werden. Nicht für schwangere und stillende Mütter empfohlen. Preis: 130 Rubel.
  2. Dr. Mom. Mittel pflanzlichen Ursprungs bekämpft Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, beseitigt Erkältungen, Erkältungen und Bronchitis. Erhältlich in Form von Pastillen, Pastillen, Sirupen, Tabletten, Salben, Tintenroller. Geeignet für Kinder ab 2 Jahren. Kosten in Apotheken: 140 Rubel.
  3. Bronholitin Es ist sehr beliebt als Werkzeug, das Vertrauen verdient hat. Unterdrückt das Hustenzentrum, drückt die Atmung nicht, behandelt akute Atemwegserkrankungen, entfernt den Auswurf, lindert die Schleimhaut von Schwellungen. Wirksam in der Kindheit. Es hat nur wenige Nebenwirkungen: Allergien, erhöhter Druck, erhöhte Herzfrequenz. Preis: 55 Rubel.
  4. Bromhexin Das Werkzeug wird bei akuten und chronischen Bronchialerkrankungen mit erhöhtem Viskositätssputum verwendet. Das Medikament ist gut verträglich, mit 6 Jahren ernannt, kombiniert mit Antibiotika und trägt dazu bei, dass es in das Bronchialgeheimnis eindringt. Bei der Behandlung müssen Sie mehr Flüssigkeit verwenden, kein Auto fahren und gefährliche Arbeiten ausführen. Preis: 30 Rubel
  5. Ambroxol. Entzündungshemmende Wirkung des bulgarischen Drogenwirkstoffs. Es wird auch zur Vorbeugung gegen Infektionen der Atemwege verwendet. Es ist in Form eines Sirups erhältlich, der einen angenehmen Geruchs- und Himbeergeschmack aufweist. Es hilft kurzfristig bei Husten, Tracheitis, Lungenentzündung, Keuchhusten und Bronchitis. Preis: 25 Rubel
  6. Mukaltin: Was für ein Husten ist Mukaltin? Mittel natürlichen Ursprungs kämpft mit nassem Husten, lindert viskosen Auswurf, der die normale Atmung stört. Die Wirkung der Pilleneinnahme wird einige Tage nach Kursbeginn beobachtet. Kontraindikationen: Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Allergien, Diabetes. Nicht süchtig, Kinder können ab 12 Jahre genommen werden. Kosten: 15 Rubel.
  7. Ambrobene. Die Auswirkung und Verdünnung des chemischen Wirkstoffs erleichtert den Abfluss von Auswurf aus den Bronchien und neutralisiert beschädigte Moleküle. Die Wirkung ist innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme zu sehen und dauert etwa 10 Stunden. In Form von Kapseln, Sirupen, Tabletten, Inhalationslösungen und Injektionslösungen erhältlich. Kinder ernannt ab 2 Jahre. Paketpreis: 105 Rubel.
  8. Fluditec. Es wird bei akuten Erkrankungen der unteren und oberen Atemwege mit viskosem Auswurf eingesetzt. Es wird schlecht mit anderen Medikamenten kombiniert und schwächt deren Wirkung. Bekämpft Infektionen, ohne deren Form und Ort herauszufinden. Erhältlich für Erwachsene und Kinder in Form von Sirup sowie in Form von Granulat zur Suspension. Preis: 250 Rubel.
  9. Herbion mit Primel Das Medikament wird aus Pflanzenmaterialien hergestellt. Sirup wird nicht nur bei nassem, sondern auch bei senilem Husten verschrieben, wenn die Lunge nicht ausreichend mit Blut versorgt wird. Verbessert die Nebennieren, ist ein schweißtreibendes, schleimlösendes, harntreibendes und straffendes Mittel. Erleichtert die Atmung, reduziert die Entzündung der Schleimhaut. Kinder ernannt ab 2 Jahre. Preis: 200 Rubel
  10. Gedelix Hat sich als Mittel zur Bekämpfung des produktiven Hustens bei Kindern etabliert. Es hat krampflösende Eigenschaften, entfernt den Bronchien Sputum und lindert Entzündungen der Atemwege. Form Release: Sirup mit Extrakt aus Minze, Eukalyptus, Menthol. Nebenwirkungen treten normalerweise nicht auf, enthalten keine Zucker und Alkohol. Preis: 150 Rubel.
  11. Pertussin Eines der kostengünstigsten, aber sehr wirksamen Mittel gegen nassen Husten. Es hat expectorant Eigenschaften, verdünnt Auswurf, fördert seine Entfernung. Bei der Zusammensetzung der Wirkstoffsubstanzen chemischen und pflanzlichen Ursprungs einschließlich Thymian Kinder werden ab 3 Jahren ernannt und müssen mit Wasser verdünnt werden. Preis: 15 Rubel

Wie ein asthmatischer Husten aussieht, wird in diesem Artikel angegeben.

Was zu tun ist, wenn ein Kind Keuchen und Husten hat, ist im Artikel hier angegeben: http://prolor.ru/g/bolezni-g/kashel/svistyashhij-kashel-u-rebenka.html

Unter den wirksamsten Medikamenten gegen Trocken- und Nasshusten auf dem russischen Markt finden Sie preiswerte Werkzeuge. Vor der Anwendung sollten Sie sich an Experten wenden, da Husten nur ein Symptom für andere Krankheiten ist. Sie müssen zuerst mit der Ursache des Hustens kämpfen. Denken Sie daran, dass eine rechtzeitige Diagnose das Leben einer Person retten kann.

Wirksame Heilmittel für Kinder bei trockenem Husten

Oft machen sich Eltern Sorgen um einen paroxysmalen und bellenden Husten bei einem Kind. Die Gründe für sein Auftreten sind vielfältig. Es gibt jedoch eine große Auswahl an Methoden für die Behandlung - Medikamenten, beliebte Rezepte. Beim Husten bakterielle Ätiologie können Antibiotika verschrieben werden.

Ursachen für trockenen Husten bei Kindern

Es gibt viele Faktoren, die die Entwicklung von Husten bei einem Kind auslösen können.

Wenn ein Kind einen schmerzhaften trockenen Husten hat, deutet dies darauf hin, dass die Atemwege selbst nicht vom Auswurf befreit werden, was die Schleimhaut reizt.

Es gibt mehrere Ursachen für Husten ohne Auswurf. Trockener Husten ist oft ein Zeichen für folgende Krankheiten:

Pathogene Mikroorganismen und Viren provozieren Erkrankungen der unteren und oberen Atmungsorgane. Auch bei Kindern kann ein trockener Husten mit bakteriellen Infektionen wie Keuchhusten, Tuberkulose, Diphtherie und Masern einhergehen.

Ein Kind kann aufgrund einer allergischen Reaktion auf Pflanzen, Staub und Tierhaare Husten haben - während es reißt und die Nase läuft.

Manchmal ist die Ursache für trockenen Husten gastroösophagealen Reflux. Dann tritt der Hustenreflex einige Zeit nach dem Essen auf. Besonders häufig tritt dieses Phänomen nachts auf, wenn sich das Kind in der Bauchlage befindet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Magensaft in die Mundhöhle eindringt, was ein Kind versehentlich einatmen kann.

In sehr seltenen Fällen kann trockener Husten auf einen Tumor in den Atmungsorganen, ein Aortenaneurysma und Herzfehler hindeuten. Trockener Husten entsteht bei Säuglingen oft durch Einnahme von Fremdkörpern in die Atemwege, zum Beispiel kleine Teile eines Spielzeugs, ein Stück Lebensmittel. Trockener Husten gilt bei Kindern unter einem Jahr als physiologisch, wenn er in den Morgenstunden auftritt.

Anzeichen für einen pathologischen Zustand

Um die Ursache von trockenem Husten bei Kindern zu ermitteln, müssen Sie auf zusätzliche Symptome achten.

Ein trockener Husten unterscheidet sich von einem nassen Husten dadurch, dass kein Auswurf aus den Atemwegen erfolgt. Dies führt häufig zu Schweiß im Hals, in der Luftröhre und in den Bronchien als Folge von Schleimhautreizungen.

Die Symptome von trockenem Husten sind wie folgt: paroxysmaler Husten, ähnlich wie Hundebellen, Schlafstörungen, Larynx-Hyperämie und Schwellungen, Atemnot, Atemnot, schlechte Gesundheit.

Ein solcher Husten ist schmerzhaft, stark, bringt dem Kind keine Erleichterung und behindert auch das normale Leben. Wenn katarrhalische Erkrankungen die Ursache sind, sind andere Anzeichen eines pathologischen Zustands möglich:

  • Hyperthermie
  • Launenhaftigkeit und Reizbarkeit
  • Körperschmerzen
  • Kinderlethargie
  • Schnupfen
  • Kopfschmerzen
  • Halsschmerzen
  • geschwollene Lymphknoten

Normalerweise wird in den ersten Stadien einer Erkältung ein trockener Husten beobachtet, der dann allmählich nass wird. Wenn Sie allergische Ätiologie Husten erscheinen, reißt, Bronchospasmus, Rhinitis, Schwellung und Rötung des Gesichts, Hautausschlag.

Wenn Ihr Baby häufige Anfälle von bellendem Husten hat, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, der nach der Untersuchung die Ursache der Pathologie herausfindet und die geeignete Therapie vorschreibt.

Medikamentöse Behandlung

Eine wirksame medikamentöse Behandlung von Husten bei Kindern kann je nach Ursache durch einen Arzt verschrieben werden.

Im Pharmamarkt gibt es eine große Auswahl an Medikamenten, die zur Behandlung von trockenem Husten eingesetzt werden.

Für Kinder, die älter als zwei Jahre sind, können Antitussiva eingesetzt werden. Sie blockieren den Hustendrang, indem sie auf das Zentrum des Gehirns einwirken. Solche Medikamente gelten als wirksam:

Des Weiteren sind wirksame Mittel gegen trockenen Husten Arzneimittel, die eine Auswurfwirkung haben (Sputum aus den Atemwegen entfernen). Normalerweise werden sie verschrieben, wenn der Auswurf schwer zu trennen ist. Bei der Behandlung von trockenem Husten bei Säuglingen bis zu zwei Jahren eignen sich solche Pflanzensirupe:

  • Herbion (mit Kochbananenextrakt)
  • Gedelix (Efeublätter)
  • Dr. Mom (Extrakte aus Aloe, Süßholz, Basilikum, Ingwer)
  • Alteyka (enthält Althea)
  • Linkas (Auszug aus Heilpflanzen gegen Husten)

Nützliches Video - So behandeln Sie den Husten eines Kindes:

Ältere Kinder erhalten stärkere Mukolytika. In diesen Fällen werden Arzneimittel mit dem Wirkstoff Ambroxol verwendet:

Der Arzt kann auch Bronholitin, Bronhikum, zuordnen. Einige Medikamente werden kombiniert, z. B. Stoptussin, Codelac Phyto, die sowohl antitussive als auch expektorierende Wirkungen haben.

Sirupe gelten als wirksamere, erschwinglichere und sicherere Mittel zur Behandlung von trockenem Husten in der Kindheit.

Kindern ab zehn Jahren können jedoch Mucolytika und Hustenmittel in anderen Freisetzungsformen verschrieben werden. Gut für Kinder hilft die übliche Mischung von trockenem Husten. Es ist wichtig zu wissen, dass die gleichzeitige Verwendung von Antitussiva und Mucolytika verboten ist.

Antibakterielle Therapie

Antibiotika werden verschrieben, wenn die Krankheit, deren Symptom ein trockener Husten ist, durch pathogene Bakterien ausgelöst wird.

Bei hohem Fieber und erschwerenden Symptomen der Krankheit kann der Arzt dem Kind folgende Antibiotika verschreiben:

  • Penicillin-Gruppe: Amosin, Amoxicillin, Flemoxin, Ekobol, Augmentin, Ecoclav, Amoxiclav.
  • Cephalosporin-Gruppe: Cefriaxon, Supraks, Cefabol, Cefaclor.
  • Makrolide: Sumamed, Erythromycin, Azithromycin, Rovamycin, Vilprafen.

Meistens zur Behandlung von Penicillinen verwendet. Wenn sie jedoch nicht verträglich sind und unter anderen Umständen ein Fachmann die Verwendung von Makroliden und Cephalosporinen als angemessen erachten könnte. Diese Medikamente können zur Behandlung bakterieller Infektionen bei Kindern verwendet werden.

Eltern sollten bedenken, dass Sie diese Mittel nicht unabhängig für ein Kind auswählen können.

Sie werden nur von einem Spezialisten ernannt, abhängig vom Grad der Erkrankung, dem Alter und den individuellen Merkmalen des Körpers des Kindes. Eine Voraussetzung für die Antibiotika-Therapie ist der Einsatz von Probiotika - Linex, Laktovit, Bifidumbakterin und anderen. Sie helfen, Dysbiose bei Kindern zu verhindern.

Andere wirksame Mittel gegen trockenen Husten

Inhalation mit Vernebler ist eine der besten Methoden zur Behandlung von trockenem Husten bei Kindern.

Es gibt auch andere Methoden, um trockenen Husten loszuwerden, die effektiv und sicher sind:

  1. Einatmen Die Inhalation kann über den Dampf in einem Topf erfolgen, aber Kinder sollten den Vorgang mit einem speziellen Gerät - einem Vernebler - durchführen. Calendula, Huflattich, Kamille, Süßholz und Elecampan-Tee eignen sich für diese Methode zur Behandlung von trockenem Husten. Oft gebrauchte Kartoffelbrühe. Sie können Inhalation mit Zusatz von Aromaölen machen - Eukalyptus, Kiefer, Minze. Es ist wichtig zu wissen, dass es nach dem Eingriff nicht empfohlen wird, an die frische Luft zu gehen - dies kann die Situation nur verschlimmern. Es ist ratsam, mehrmals am Tag zu inhalieren und das Kind dann zu überreden, im Bett zu liegen.
  2. Reiben Dachsfett ist ein gutes Mittel zum Reiben. Es sollte in den Rücken des Kindes gerieben werden.
  3. Komprimiert. Für Kompressen werden Senfpflaster verwendet. Sie können auch Brot auf Basis von Honig, Mehl und Maisöl, zerdrückten Kartoffeln herstellen. Sie werden vor dem Ruhestand ins Bett gebracht.

Diese Verfahren können nur durchgeführt werden, wenn das Kind keine erhöhte Temperatur hat.

Alternative Medizin

Die effektivsten Rezepte der traditionellen Medizin zur Behandlung von trockenem Husten bei Kindern

Gute Hilfe bei trockenem Husten in Kinderrezepten. Zu diesen wirksamen Rechtsbehelfen gehören:

  • Rettichsirup mit Honig. Rettich zerquetscht und Honig gegossen. Wenn der Rettich einen Saft gebildet hat, ist das Werkzeug bereit. Es wird bis zu sechs Mal am Tag auf einem Teelöffel getrunken.
  • Milch mit Zusatz von Butter, Honig und Soda. Dieses Hilfsmittel trägt zur Entfernung des Kitzelns im Kehlkopf bei und macht die Schleimhaut perfekt weicher.
  • Plantain-Saft mit Honig. Die Produkte werden zu gleichen Teilen genommen und bei schwacher Hitze für zwanzig Minuten gekocht. Es wird empfohlen, dreimal täglich eine halbe Stunde vor dem Essen einzunehmen. Einzeldosis - ein Löffel (Esszimmer).
  • Zuckersirup auf Zwiebelbasis. Geben Sie dem Kind mehrmals am Tag einen halben Löffel.
  • Dachsfett mit Milch und Honig. 3-mal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.
  • Mittel gegen unraffinierten Hafer. Gekocht in Milch etwa zwei Stunden im Ofen. Dann muss die Brühe ein wenig darauf bestehen. Geben Sie den Kindern den ganzen Tag etwas zu trinken.
  • Sie können Kindern Dekokte von Heilpflanzen geben, die einen Husteneffekt haben: Mutter-und-Stiefmutter, Salbei, Thymian, Eibisch, Brennnessel, Efeu, Pfefferminz, Wegerich, Süßholzwurzel oder Thermopsis. Es ist möglich, eine solche Brühe aus einem Gras oder ihrer Sammlung herzustellen.

Volksheilmittel sind sicherer, Kinder zu behandeln. Ihre einzigen Kontraindikationen sind individuelle Unverträglichkeit und eine Neigung zu allergischen Reaktionen. Es muss jedoch beachtet werden, dass solche Medikamente als Hilfsmittel betrachtet werden. Vorbereitungen zur Behandlung von trockenem Husten sollten einen erfahrenen Kinderarzt ernennen. Sie brauchen und koordinieren den Einsatz von Volksheilmitteln.

Prävention

Als vorbeugende Maßnahmen zur Vorbeugung von Husten bei Kindern gelten:

  • Stärkung des Körpers durch Stechen.
  • Volle Ernährung.
  • Gesunder Schlaf
  • Die Verwendung von Produkten mit ausreichendem Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Persönliche Hygiene.
  • Spazieren Sie an der frischen Luft.
  • Physische Übungen.
  • Den Raum lüften.
  • Luftbefeuchtung

Eine weitere Methode zur Vorbeugung gegen bestimmte Krankheiten, die von einem trockenen Husten begleitet werden, ist die Impfung.

Einen Fehler bemerkt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns dies mitzuteilen.

Trockene Hustensäfte für Kinder: nur das Beste und effektivste

Kinderhusten: Arten und Behandlung

Nach Art des Erregers ist es allergisch und ansteckend. Durch die Art und Menge des Abflusses wird in trocken (nicht produktiv), nass (produktiv) und spastisch unterteilt. Es gibt auch bellen, Keuchhusten.

Die folgenden Regeln sollten bei der Behandlung beachtet werden:

  1. Zur Nassreinigung und Belüftung des Raumes, um die Luft zu reinigen und zu befeuchten. Die Temperatur im Raum sollte etwa 20 Grad betragen.
  2. Geben Sie Ihrem Baby viel Wasser. Getränke können vor allem in Form von Wärme konsumiert werden, da die Viskosität des Auswurfs von der Blutdichte abhängt.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Baby in Bewegung ist. Wenn keine Körpertemperatur herrscht, können Sie spazieren gehen. Wenn Sie ein sehr kleines Baby haben, lesen Sie die Regeln für die Organisation von Spaziergängen mit einem Neugeborenen im Winter. Eine leichte Rückenmassage hilft beim Auswurf von Auswurf.

Die Vorteile von Medikamenten in Form von Sirup

Zu den Vorteilen zählt nicht nur die Effizienz, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit. Sie sind angenehm im Geschmack, daher ist es viel einfacher, ein Baby zu behandeln als mit Pillen. Für sehr kleine Sirupe werden wegen der Unfähigkeit Tabletten zu schlucken verwendet.

Zu den Vorteilen von Sirupen gehören die speziellen Löffel oder Tassen, mit deren Hilfe die Dosierung gemessen wird. Dies vereinfacht die Einnahme von Medikamenten erheblich. Arzneistoffe haben eine angenehme, weiche Textur, die die Erstickungsfähigkeit einschränkt.

Antitussive Lasolvan, geeignet zur Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen. Es ist bequem zu verwenden, hat sich als Medikament mit hoher Wirksamkeit etabliert. Lasolvan hat einen angenehmen Geschmack und einen erschwinglichen Preis. Unterscheidet sich in der minimalen Nebenwirkung in Form einer Allergie. Mit Zuversicht wird empfohlen zu verwenden.

Gegenanzeigen

Kräuterpräparate haben eine minimale Anzahl von Kontraindikationen und nicht kombinierte oder synthetische. Bei Vorhandensein eines der folgenden Arzneimittel wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen:

  • Laktasemangel;
  • Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten des Werkzeugs;
  • Diabetes (lesen Sie hier über die Symptome von Diabetes bei Kindern).

Funktionsprinzip

Die medizinische Wirkung des Arzneimittels hängt vom Wirkstoff ab. Antitussive Medikamente sind:

  • Mukolytisch Sie werden verwendet, um trockenes Schwitzen zu beseitigen, den dicken Auswurf zu einem flüssigeren Zustand zu verdünnen und ihn aus dem Atmungssystem zu entfernen.
  • Antitussiv Trägt zur Beseitigung von Anfällen von trockenem Husten, Entzündungen, Hustenreflexen und Reizungen der oberen Atemwege bei.
  • Mukokinetik. Entwickelt, um die Schleimproduktion zu steigern, die motorische Aktivität des Epithels der Bronchien zu verbessern. Wird in der Therapie des produktiven Kitzelns verwendet. Gleichzeitig ist auch die Verwendung von Antitussiva und Expektorantien verboten, da dies zu Bronchospasmen führen kann.
  • Kombiniert Solche Medikamente wirken zusammen: Sie unterdrücken die Aktivität von Hustenrezeptoren und verflüssigen den viskosen Schleim in den Atemwegen.

Medikamente haben eine andere Zusammensetzung (siehe Tabelle unten). Es wird empfohlen, Produkte mit Kräutern zu wählen, sie haben ein Minimum an Kontraindikationen und werden von Kindern gut vertragen.

Wie wählt man ein Medikament nach Alter aus?

Welchen Sirup gibt ein Kind mit einem trockenen Hustenbaby, das für ältere Kinder geeignet ist? Antitussive Medikamente haben Altersbeschränkungen. Dies sollte bei der Auswahl eines Arzneimittels berücksichtigt werden.

Das Folgende ist eine Liste von trockenen Hustensirupen für Kinder in Tabellenform nach Alterskategorien.

Trockene Hustensirupe für Kinder: Erkältungen ab dem Neugeborenenalter und älter wirksam behandeln

Was ist der Vorteil von Medikamenten in Form von Sirup?

Husten tritt bei Kleinkindern auf, wenn Krankheiten durch Viren und Infektionen der Atemwege hervorgerufen werden, und auch als Folge von Fremdkörpern in den Bronchien Lebensmittelkrumen. Beim Husten wird das Kind im Krankheitsfall von ihnen oder dem Auswurf befreit.

Wenn das Baby Husten hat, seine Gesundheit sich jedoch nicht verschlechtert, warten Sie mit der Behandlung ein wenig. Geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, die Infektion zu überwinden und sich selbst zu heilen. In diesem Fall wird die Immunität des Kindes gestärkt.

Wenn der Husten eines Kindes allergisch ist, werden Sie die Symptome einer allergischen Hustenbehandlung kennenlernen.

Der Angriff von trockenem Husten wird in den meisten Fällen morgens oder nachts verstärkt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Arbeit der Lunge zu diesem Zeitpunkt verlangsamt und sich der Auswurf in den Bronchien ansammelt. Woraus entstehen Anfälle.

Aber in einer anderen Situation, wenn das Kind nicht in der Lage ist, Auswurf zu husten, hat es einen trockenen Husten, Fieber und neue Symptome, suchen Sie einen Arzt auf und beginnen Sie mit der Behandlung.

Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten: Sirupe, Tabletten, Pulver. Tabletten und Pulver haben einen unangenehmen Geschmack, daher weigern sich Kinder, sie zu trinken. Dann wird die Behandlung zum Alptraum, sowohl für die Kranken als auch für die Eltern.

Trockener Hustensirup für Kinder wird aus natürlichen Zutaten mit Zusatz von Aromen und Süßstoffen hergestellt, von denen Kinder ihn gerne trinken. Darüber hinaus sind die Eltern in Bezug auf die Sicherheit und Natürlichkeit der Bestandteile, aus denen die Sirupe bestehen, ruhig.

Zusätzlich zu Sirup kann der Arzt die Inhalation mit einem trockenen Hustenvernebler verschreiben. Was ein Vernebler ist und welche Vorbereitungen dafür getroffen werden können, finden Sie ebenfalls in diesem Artikel.

Beliebte und wirksame Medikamente

Bevor Sie fortfahren zu prüfen, welche wirksamen Sirupe aus trockenem Husten für Kinder sind, sollten Sie berücksichtigen, dass Sie einem neugeborenen Kind keine Medikamente geben können.

Wenn das Kind ernsthaft krank ist, verschreibt der Arzt das Arzneimittel in sehr geringen Mengen. Erklärt dies durch die Tatsache, dass die Inhaltsstoffe, aus denen das Produkt hergestellt wird, in seltenen Fällen Allergien auslösen, die Hautausschläge und Würgen verursachen. Und das ist voller Tod. Bereits Kinder älter als ein Jahr, verschleppte Drogen. Welchen Sirup sollte man einem Kind mit trockenem Husten geben?

Studieren Sie bei der Behandlung von Kindern unter 2 Jahren sorgfältig die Zusammensetzung von Arzneimitteln, da es Komponenten gibt, die bei Kindern in diesem Alter kontraindiziert sind.

Trockener Hustensirup für Kinder unter einem Jahr

Wie bereits erwähnt, ist es dem Kind in diesem Alter schwer, Hustenmittel zu verschreiben. Der Arzt verschreibt diese aus Efeuextrakt hergestellten Kinderarzneimittel. Dieses Medikament ist:

Gedelix

Dies ist ein guter trockener Hustensirup für Kinder der Neugeborenenzeit.

Ein aus Efeu-Blatt-Extrakt hergestelltes Arzneimittel, das den Auswurf weniger viskos macht, den Bronchialspasmus lindert und entzündliche Prozesse abschwächt.

Der Sirup ist ab dem ersten Geburtstag für Babys sicher, da für den Zeitraum seiner Verwendung keine schwerwiegenden Nebenwirkungen aufgetreten sind. Die Dosis des Arzneimittels für Säuglinge beträgt dreimal täglich 2,5 ml. Bei einer Überdosierung treten Übelkeit und Erbrechen auf.

Die Behandlung dauert eine Woche. Es wird empfohlen, das Medikament nach dem Verschwinden des Hustens weitere 2-3 Tage zur Vorbeugung einzunehmen.

Evkabal

Es ist zulässig, sich nach den ersten sechs Lebensmonaten eines Babys zu bewerben. Das Medikament wird auf der Basis von Extrakten aus Banane und Thymian hergestellt. Sirup hat einen süßen Geschmack mit einem angenehmen Aroma, das bei Kindern sehr beliebt ist.

Ungeachtet der Tatsache, dass das Medikament jungen Kindern erlaubt ist, wird es mit äußerster Vorsicht an Patienten verschrieben, die an Leberleiden leiden oder an Diabetes leiden. Die Behandlung dauert bis zu zwei Wochen.

Bei Verwendung von Evkabal-Sirup wurden keine Nebenwirkungen sowie keine Auswirkungen bei Überdosierung festgestellt. Dank dieser Eigenschaften wird das Medikament ohne Rezept in Apotheken verkauft.

Trockener Hustensirup für Kinder ab 1 Jahr

Für Kinder in dieser Alterskategorie hat die Liste der Medikamente erheblich zugenommen. Dennoch müssen sie aus Pflanzenextrakten hergestellt werden, die Entzündungen reduzieren und die Bronchien von Keimen reinigen. Diese Sirupe umfassen:

Herbion

Dieser Sirup existiert in zwei Formen:

  1. Wegerich-Kräuter-Sirup Es wird zur Behandlung von trockenem Husten bei Kindern verordnet. Reduziert effektiv Entzündungen in Bronchien und Lungen.
  2. Herbion Sirup der Primel Es hat expectorant Eigenschaften beim nassen Husten. Entfernt dickflüssigen, schwer zu entfernenden Auswurf.

Das Medikament wird aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, darf jedoch nicht ohne ärztliches Rezept verwendet werden. Dies ist durch das Auftreten von Nebenwirkungen gerechtfertigt. Wie Juckreiz, Schwellung, Hautausschlag, Dermatitis sowie Übelkeit und sogar Erbrechen. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Dr. Theiss

Dr. Theiss gegen trockenen Husten wird aus Wegerichextrakt hergestellt.

Es reduziert die Entzündung, macht den Auswurf weniger viskos und lässt sie husten.

Sirup-sichere Nebenwirkungen bei der Verwendung sind nicht erkennbar.

Travisil

Es besteht aus 14 natürlichen Inhaltsstoffen, die zusammen ein hervorragendes entzündungshemmendes und schleimlösendes Mittel darstellen.

Bevor Sie den Sirup verwenden, wird empfohlen, ihn so zu schütteln, dass alle Komponenten gut vermischt sind, da die Saccharose, die Teil des Sirups ist, in Form von Sediment zu Boden fällt.

Nebenwirkungen des Arzneimittels wurden nicht identifiziert, was sich positiv auf die Verwendung des Arzneimittels auswirkt.

Tusamag

Es ist ein Arzneimittel, das auf Thymian-Basis unter Zusatz von Alkohol hergestellt wurde. Daher wird es meistens verdünnt in Wasser oder mit Zucker in Form von Tropfen getrunken. Das Medikament sollte nicht an Menschen verschrieben werden, die an Nieren- und Lebererkrankungen leiden, sowie an Kinder der Neugeborenenperiode. Dieser Sirup hat ausgezeichnete Expektorant-Eigenschaften.

Trockener Hustensirup für Kinder ab 2 Jahren

Für diese Kinder verwenden sie Medikamente, die effektiv Entzündungen in Bronchien und Lungen lindern und die Ansammlung von Mikroben beseitigen, die Entzündungen auslösen. Diese Medikamente umfassen:

Herbion

Mit der Wirkung dieses Medikaments haben wir etwas früher gelesen.

Pertussin

Dieser Sirup basiert auf Thymian unter Zusatz von Kaliumbromid.

Dieser Sirup wirkt nicht nur als Expektorant, sondern auch als Beruhigungsmittel.

Trotz seiner guten heilenden Eigenschaften hat der Sirup Nebenwirkungen. Juckreiz, Hautausschlag oder Rötung der Haut, Durchfall und allgemeine Schwäche. Sobald diese Symptome erkannt werden, muss die Behandlung mit Pertussin sofort abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Aufgrund seiner Zusammensetzung ist dieses Arzneimittel für Menschen mit bestimmten Pathologien kontraindiziert. Dazu gehören Patienten für Diabetes, Anämie, Atherosklerose, Nierenerkrankungen, Ulkuskrankheit.

Die Zusammensetzung des Sirups als Hilfsstoff umfasst Alkohol. Daher ist er für Personen, die an Alkoholismus leiden, und Kinder der ersten drei Jahre kontraindiziert.

Trockener Hustensirup für Kinder ab 3 Jahren

Kinder dieses Alters werden mit Medikamenten behandelt, die die kombinierten Bestandteile enthalten. Diese Medikamente umfassen:

Dr. IOM

Hergestellt auf Basis von 10 Heilkräutern unter Verwendung zusätzlicher Komponenten.

Enthält keine narkotischen und hypnotischen Substanzen. Daher ist es sicher bei der Behandlung von Kindern.

Sirup wird als Bronchodilatator, Expektorans, Mucolytikum und entzündungshemmende Medizin verwendet. Dr. IOM ist in zwei Ausführungen erhältlich. Diese Sirup und Salbe, die als Wärmemittel verwendet werden müssen.

Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass Dr. IOM-Salbe verwendet wird, wenn das Kind keine Temperatur hat.

Sinekod

Es ist ein klarer trockener Hustensirup für Kinder mit einem angenehmen Geruch und Vanillegeschmack.

Das Medikament dehnt die Bronchien aus und unterdrückt den Husten, wodurch die Atmung verbessert wird.

Dieses Arzneimittel wird für intensiven trockenen Husten verschrieben, der während des Keuchhustens oder bei chirurgischen Eingriffen auftritt.

Das Medikament sollte nach der Verschreibung durch einen Arzt mit Vorsicht getrunken werden, da es Nebenwirkungen hat. Dazu gehören Schläfrigkeit, Schwindel, Übelkeit, die mit Erbrechen, Durchfall endet. Wenn Sie diese Symptome feststellen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Synecod Synecod behandelt nur Husten. Daher sollten Sie es zusammen mit Medikamenten verwenden, die das Auswurfmittel aus den Bronchien und den Lungen entfernen. Ansonsten bildet sich eine Ansammlung von Sputum in den Bronchien und Lungen, die den Patienten nicht heilen wird, im Gegenteil den Krankheitsverlauf verschlimmern und Komplikationen hervorrufen.

Wenn Ihr Kind nicht nur einen trockenen Husten hat, sondern auch einen gebrochenen Husten, dann wird eine Überprüfung von 12 wirksamen Hustensirupen auf dem Tisch erscheinen.

Weitere nützliche Informationen zu Lösungen für Hustenvernebler. Es kann bei der Behandlung einer Krankheit nützlich sein.

Was nachts bei einem Kind Husten hervorrufen könnte, wird in diesem Artikel neben Gründen auch nach Wegen gesucht, den nächtlichen Husten zu lindern.

Lasolvan

Dies ist ein weiterer guter trockener Hustensirup für Kinder. Dieses Arzneimittel darf sowohl von Säuglingen als auch von älteren Kindern verwendet werden. Es ist jedoch notwendig, es mit äußerster Vorsicht zu verschreiben und die Behandlung zu beobachten, um die Nebenwirkungen des Arzneimittels rechtzeitig zu verhindern. Was sind die trockenen Hustensirupe für Kinder, die Liste und detaillierte Informationen finden Sie in der Tabelle.

Name

Funktionsprinzip

Alter /
Art der Anwendung

Überdosis /
Nebenwirkungen

Preis reiben.

Reduziert Entzündungen, lindert Krämpfe, beseitigt Schleim

Von Geburt bis Jahr:
½ Messlöffel - 3 mal pro Tag.

Erwachsene:
1 Messlöffel - 3 mal

Überdosierung kann Übelkeit und Erbrechen verursachen.

Keine Daten zu unerwünschten Wirkungen verfügbar.

Reduziert Entzündungen, entfernt Schleim

Ab 6 Monaten:
1 ml - 1 Zeit / Tag.

Vorschulkinder:
1 ml - 2 mal pro Tag.

Schulkinder:
3 ml - 2 mal pro Tag.

Erwachsene:
1-2 Esslöffel - 3-5 mal pro Tag.

Keine Daten zu unerwünschten Wirkungen verfügbar.

Reduziert Entzündungen, entfernt Schleim

Von 2 bis 7 jahren:
1 ml - 3 mal pro Tag.

Von 7 bis 14 jahren:
1-2 ml - 3 mal pro Tag.

Erwachsene:
2 ml - 3-5 mal pro Tag.

Die Möglichkeit von Ödemen, Juckreiz, Hautausschlag, Dermatitis, Übelkeit, Erbrechen

Reduziert Entzündungen, entfernt Schleim

Von 1 Jahr bis 6 Jahre:
½ ml. - 4 mal pro Tag.

Ab 6 Jahre und älter:
1 ml - 4 mal pro Tag.

Erwachsene:
1 EL. alle 3-4 Stunden

Keine Daten zu unerwünschten Wirkungen verfügbar.

Reduziert Entzündungen, entfernt Schleim

Von 1 Jahr bis 5 Jahre:
½ ml. - 3 mal pro Tag.

Von 5 bis 12 jahren:
1 ml - 3 mal pro Tag.

Ab 12 Jahren:
1-2 ml - 3 mal pro Tag.

Keine Daten zu unerwünschten Wirkungen verfügbar.

Von 1 Jahr bis 5 Jahre:
von 10 bis 25 Tropfen dreimal pro Tag.

Ab 5 Jahre und älter:
Von 20 bis 50 Tropfen - dreimal täglich.

Erwachsene:
50 Tropfen - 3 mal pro Tag.

Mögliche Übelkeit

Entfernt Schleim, lindert Reizungen der Nervenenden in den Bronchien

Von 3 bis 6 Kindern:
1 ml - 3 mal pro Tag.

Ab 6 Jahre und älter:
2 ml - 3 mal pro Tag.

Erwachsene:
3 ml - 3 mal pro Tag.

Die Möglichkeit von Rötung, Durchfall, Hautausschlag, Ataxie. Sowie Lethargie, Rhinitis, allgemeine Schwäche

Lindert Entzündungen in den Bronchien, Lungen und Schleim

Von 3 bis 5 jahren:
½ ml. - 3 mal pro Tag.

Von 5 bis 14 jahren:
1 ml - 3 mal pro Tag.

Erwachsene:
2 ml - 3 mal pro Tag.

Keine Daten zu unerwünschten Wirkungen verfügbar.

Ab 2 Monaten bis zu 1 Jahr:
10 Tropfen - 4 mal pro Tag.

Von 1 bis 3 Jahre:
15 Tropfen - 4 mal am Tag.

Ab 3 Jahre und älter:
25 Tropfen - 4 mal am Tag.

Die Möglichkeit von Schläfrigkeit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen. Durchfall

Erweitert die Bronchien, verbessert die Atmung und Sauerstoffzirkulation in der Lunge.

Bis zu 2 Jahre:
25 Tropfen - 2 mal pro Tag.

Von 2 bis 6 jahren:
25 Tropfen - 3 mal pro Tag.

Von 6 bis 12 Jahre:
50 Tropfen - 3 mal pro Tag.

Erwachsene:
100 Tropfen - 3 mal pro Tag.

Die Möglichkeit von Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, trockenem Mund, trockenem Hals, Hautausschlag

Übergeordnete Bewertungen

Polina, 28 Jahre alt, Noginsk

Sie konnten den trockenen Husten lange nicht mehr loswerden, das Kind war 3 Jahre alt und begann erst in letzter Zeit Sirupe zu trinken. Ab den ersten zwei Tagen begann das Baby, seine Gesundheit zu verbessern.

Neben dem Sirup verwenden wir Dr. IOM Salbe. In dieser Nacht schlief das Kind ruhiger. Ich empfehle jedem Sirup und Salbe Dr. IOM.

Natalia, 32 Jahre, Moskau

Mein Sohn hat von Geburt an ein geschwächtes Immunsystem. Jubeln Sie oft, bei der geringsten Änderung des Wetters treten laufende Nase und Husten auf.

Ein Kinderarzt hat mir geraten, Gedelix zu trinken. Dies ist ein preisgünstiger Hustensirup für Kinder, der das Kind gerne trinkt.

Victoria, 20 Jahre alt, Togliatti

Trockener Husten ist sehr schwer zu behandeln. Viel härter als nass. Das Kind keuchte und hustete.

Als uns trockener Hustensaft verordnet wurde, glaubte ich nicht, dass es helfen würde. Aber am zweiten Tag begann das Kind Auswurf zu husten.

Ärzte Bewertungen

Sokolov AL, Kinderarzt, Moskau

Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers. Und bevor Sie ihn behandeln, müssen Sie den Grund für sein Aussehen herausfinden. Und das Medikament wird ab diesem Zeitpunkt auch verschrieben.

Daher sollten Sie Sirupe oder andere Arzneimittel nicht per Auge kaufen. Zuerst müssen Sie das Kind untersuchen. Gedelix Sirup ist das harmloseste Medikament. Ich kann ihn ausnahmslos von Geburt an allen Kindern empfehlen.

Zhukova TS, Kinderarzt, St. Petersburg

Sie können Ihrem Kind helfen, Husten loszuwerden, indem Sie einen preiswerten Sirup aus trockenem Husten für Kinder kaufen. Ich bevorzuge den Sirup Doctor IOM. Da dieser Sirup im Vergleich zu anderen Sirupen effektivere Eigenschaften aufweist.

Abgesehen von den Medikamenten müssen Sie Ihrem Kind so viel Flüssigkeit wie möglich geben. Dann wird sich der Auswurf intensiver entfernen. Und scheuen Sie sich nicht, das Kind für einige Minuten an die frische Luft zu bringen.

Butuzova OI, Therapeutin, Moskau

Die Behandlung von trockenem Husten bei Kindern ist nicht so einfach wie bei Erwachsenen. Kinder lehnen es ab, die vom Arzt verschriebenen Pillen und Pulver zu trinken. Daher gab es gute Analoga in Form von Sirupen. Kinder trinken gern einen süßen Sirup als eine bittere Pille.

Bei der Verschreibung eines Arzneimittels müssen jedoch die Nebenwirkungen berücksichtigt werden, die bestimmte Arzneimittel verursachen können. Ich halte die sichersten Gédelix-Sirupe für Kleinkinder. Sowie der IOM Doctor, der eine ganze Reihe von Heilkräutern umfasst.

Schlussfolgerungen

  • Wenn ein Kind einen trockenen Husten hat, sollten Sie zuerst einen Arzt aufsuchen.
  • Kaufen Sie trockenen Hustensirup gemäß der Alterskategorie des Kindes.
  • Achten Sie auf die Zusammensetzung der Komponenten, um Allergien zu vermeiden.
  • Befolgen Sie bei der Einnahme von Medikamenten strikt die Empfehlungen des behandelnden Arztes, um eine Überdosierung zu vermeiden.

In diesem Video erklärt Dr. Komarovsky das Prinzip der Auswirkung von Drogen - etwas, das es wert ist, gesehen zu werden:

Lesen Sie Mehr Über Halsschmerzen

Scharlach bei Kindern

Pharyngitis

Scharlach ist eine Infektionskrankheit, die als Folge der Exposition gegenüber dem Erythrotoxin (aus dem Griechischen - "rotes Toxin") auftritt. Es wird von beta-hämolytischen Streptokokken der Gruppe A (S.

Halsschmerzen und Stomatitis: Symptome, Behandlung

Schnupfen

Angina (akute Tonsillitis) ist eine Infektionskrankheit. Sein Hauptmerkmal ist eine Entzündung, die die Gaumenmandeln betrifft. Diese unangenehme Krankheit tritt oft parallel zu einigen anderen Erkrankungen auf.