Haupt / Laryngitis

Die besten Auswurfmittel gegen Husten für Erwachsene und Kinder

Laryngitis

Expectorants werden für die Behandlung von Husten verschrieben, der mit der Bildung von Schleim in den Bronchien verläuft. Zubereitungen mit Expektorant-Eigenschaften sollen die Trennung und Entfernung von Auswurf bei Erwachsenen und Kindern schon in jungen Jahren erleichtern.

Klassifizierung

Expektoranten werden nach Wirkmechanismus klassifiziert als:

  • Sekretomotorik - stimulierender Auswurf;
    • Reflex;
    • resorptiv;
  • mukolytisch

Die Gruppe der Expektorant-Mukolytika ist am weitesten verbreitet. Diese Medikamente verändern die Auswurfindikatoren - beeinflussen die Viskosität, die Adhäsionseigenschaften und die Schleimbildung.

Der Auswurfeffekt der sekretomotornyh Mittel, die mit der Stimulation der Bronchien verbunden sind, erhöhte die Aktivität der Flimmerepithelzellen, die auf den mechanischen Auswurf des angesammelten Schleims abzielten.

Geheime Motoragenten

Die Aufgabe von Sekretomotorik-Expektorant-Medikamenten besteht darin, die peristaltischen Kontraktionen der Bronchiolen zu verstärken, um den Auswurf von Sputum aus den unteren Atmungsorganen in den oberen Atemwegen abzuwenden.

Die Medikamente wirken mäßig verwässernd auf den Auswurf, was ebenfalls zur Beschleunigung des Reinigungsprozesses der Bronchien beiträgt.

Reflex-Wirkstoffe

Zu den Reflexmedikamenten gehören Terpinghydrat, Likorin, Pflanzenextrakte von Althea, Thermopsis, Ipecuanas, Lakritze, Elecampan, Wegerichblätter.

Die Wirkung dieser Mittel ist die Reizung der Rezeptoren, die sich in der Magenschleimhaut befinden. Die Anregung der Magenrezeptoren wird über die parasympathischen Nerven auf die Bronchialschleimhaut übertragen.

Diese Veränderungen stimulieren die Aktivität der Drüsen, die Schleim in den Bronchien sezernieren, und erhöhen die Beweglichkeit des Flimmerepithels, das die Atemwege auskleidet.

  • Sputum-Verflüssigungen;
  • seine entfernung wird erleichtert.

Wenn der Schleim hustet, werden Expectorant-Medikamente mit Althea-Wurzel verwendet. Der Extrakt dieser Heilpflanze ist in der Zusammensetzung von Mukaltin-Tabletten, Altea-Sirupen, Alteyka-Sirupen und trockenem Hustensirup enthalten.

Der Hustensaft umfasst neben der Wurzel von Althea Süßholz-Extrakt und Anissamen. Besonders verbreitet präsentiert und verwendet für die Behandlung von Kindern mit nassem Husten-Auswurfmittel mit Süßholzwurzel.

Lakritze als Expektorantkomponente ist in den Sirupen Dr. Mom, Süßholzwurzelsirup, Erespal enthalten.

Expectorant Wirkung unterscheiden Zubereitungen mit einem Extrakt aus Thymian, dazu gehören Sirupe Pertussin, Thymian, Herbione, Bronhikum, Tussamag, Bronchipret.

Bei allen diesen Mitteln handelt es sich um unterschiedliche Expektorant-Maßnahmen, die für die Behandlung von Kindern mit nassem Husten zugelassen sind, wobei die Einhaltung der Dosierung berücksichtigt wird. Kontraindikationen für die Verwendung können die in der Gebrauchsanweisung angegebene Altersgrenze sein.

Bei einer Überdosierung kann es zu Erbrechen kommen, weshalb die Mittel dieser Gruppe bei der Behandlung von kleinen Kindern, älteren Menschen und bettlägerigen Patienten mit äußerster Vorsicht verwendet werden müssen.

Medikamente mit resorptiver Wirkung

Die Resorption durch die Atmungsorgane ist die Eigenschaft der Schleimhaut der Atemwege, flüchtige Substanzen zu absorbieren. Die ätherischen Eukalyptusöl-, Terpen- und Thymolöle haben eine solche Resorptivwirkung.

Expectorant-Eigenschaften sind ätherische Öle aus Anis, wildem Rosmarin, Kiefer, Oregano und Veilchen. Diese Substanzen verdünnen nicht nur den Schleim, sondern tragen auch zu dessen Entfernung aus den Bronchien bei.

Sie müssen in kleinen Dosen angewendet werden. Bei hohen Konzentrationen haben diese Kräuterpräparate den gegenteiligen Effekt - die Schleimbildung wird reduziert.

Natrium, Kaliumiodide, Ammoniumchlorid wirken resorptiv. Die Aktivität von Medikamenten manifestiert sich nach der Einnahme, da ein Teil der Medikamente durch die Lunge freigesetzt wird.

Expectorant-Effekt äußert sich in der Verdünnung des Auswurfs und der Stimulation der Schleimdrüsen der Bronchien.

Mukolytika

Mukolytische Wirkungen unter den Expektorantien sind:

  • Acetylcystein - Mucosolvin, ACC;
  • Carbocystein - Bronchokod, Mukodin;
  • Mukoregulatoren, Tensidstimulanzien - Ambroxol, Bromhexin;
  • Tenside - Kurosurf, Exosurf inhalieren Frühgeborene;
  • proteolytische Enzyme - aus der Praxis bekannt ist Pulmozym für Mukoviszidose.

Acetylcystein

Der Wirkungsmechanismus des Wirkstoffs besteht darin, die Disulfidbrücken in den großen Molekülen der Mukopolysaccharide, die den Auswurf bilden, aufzubrechen. Der Prozess trägt zur Verdünnung des Auswurfs bei und verringert seine Fähigkeit, an den Wänden der Bronchien zu haften.

Effektive Auswurfmittel gegen Husten mit Auswurf für Erwachsene und Kinder sind Arzneimittel in Form von Sirup, Granulat zur Lösungszubereitung, Brausetabletten auf Basis von Acetylcystein ACC. Die Aktivität des Arzneimittels steigt mit einer Zunahme der täglichen Flüssigkeitsaufnahme, die mit einer erhöhten Sputumbildung einhergeht.

Bromhexin

Das Mukolytikum Bromhexin und seine Analoga Ambroxol, Lasolvan haben die Fähigkeit, die Tensidbildung in den Lungenbläschen zu erhöhen. Das Tensid wird von speziellen Lungenzellen produziert und besteht hauptsächlich aus Fettstoffen.

Die Funktionen des Tensids sind:

  • bei der Regulierung der Spannung des Oberflächenfilms am Rand der Alveolen mit Luft;
  • Regulierung der Viskosität von bronchopulmonalen Sekreten;
  • Gewährleistung des Gasaustauschs von Sauerstoff und Kohlendioxid.

Bromhexin wird als Expectorant Mukolytikum gegen nassen Husten bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren bei Bronchitis, Bronchialasthma, Lungentuberkulose und Lungenentzündung verschrieben. Bromhexintabletten sind möglicherweise das billigste und effektivste Hustenmittel, das für jeden Verbraucher verfügbar ist.

Ambroxol

In der Nähe der Eigenschaften des Arzneimittels zu Bromhexin liegt Ambroxol. Auf Ambroxol basierende Expektorantien haben mukolytische Eigenschaften, die die Produktion von Tensiden anregen.

Die Medikamente werden besonders häufig als Expektorans zur Behandlung von Kindern eingesetzt. Apotheken bieten eine breite Palette von Mischungen an - flüssige Medikamente in Form von Sirupen, Suspensionen für ein Kind jeden Alters.

Die Liste der Namen Expectorant Hustenmischungen enthält Medikamente:

Auf der Grundlage von Ambroxol sind Expectorant-Medikamente in Tabletten und Hustenkapseln für Kinder und Erwachsene erhältlich:

  • Bronchoxol, Bronhorus (Russland);
  • Ambrobene (Israel);
  • Lasolvan, Flavomed (Deutschland);
  • Ambrosan, Medox (Tschechische Republik);
  • Ambroxol Richter (Ungarn).

Carbocystein

Arzneimittel, die auf dem mucolytischen Expektorans von Carbocystein basieren, zeigen eine ähnliche Wirkung wie Acetylcystein. Vorgeschriebene Medikamente gegen Tracheobronchitis, Bronchitis, Asthma.

Mischungen mit Carbocystein:

Zu den Mitteln, die das mucolytische Carbocystein enthalten, gehören Bronchokod, Mukodin, Mukosol, Flyuditek, Flyuvik. Ein guter Auswurf- und Verdünnungseffekt hat einen trockenen Husten mit schwer zu trennendem Auswurfmittel, Flyuditek.

Fluditec Sirup ist in zwei Formen erhältlich:

  • 2% Gehalt an Carbocystein - zulässig für Kinder ab 2 Jahren;
  • 5% Carbocystein-Konzentration - empfohlen für Jugendliche über 15 Jahre.

Um das Kind nicht zu schädigen, muss die Konzentration des in einer Apotheke erworbenen Arzneimittels beachtet werden.

Kombinierte Mittel

Zu den besten Hustenmedikamenten für jedes Alter gehören Kombinationsmedikamente mit einer komplexen Zusammensetzung, die als Expectorant, Mucolytikum und Bronchodilatator wirken:

Ein gutes Medikament gegen Husten beim Auswurf ist der Djoset-Sirup, der die schleimlösenden Komponenten Guaifenesin und Bromhexin enthält.

Das Medikament enthält auch den krampflösenden Bestandteil Salbutamol und kann zur Behandlung schwerer Erkrankungen wie COPD, Lungenemphysem und Tuberkulose verwendet werden.

Ein Analogon des Arzneimittels Dzhoset ist Caschol-Sirup - ein anderes kombiniertes Expektorans, das auch beim Husten mit Auswurf wirksam ist. Dieses Arzneimittel kann auch für Kinder angewendet werden, wobei die Gebrauchsanweisung genau zu befolgen ist.

Welche Auswurfmittel helfen schnell bei der Behandlung von trockenem Husten

Bei nassem Husten, Entzündung der Bronchien, SARS, werden den Patienten Hustenmittel verschrieben. Sie werden bei schlechter Abscheidung von dickem Auswurf eingesetzt. Zum Verdünnen verschreibt der Arzt Mukolytika, um die Schleimhaut mit einem trockenen Husten leichter ableiten zu können. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, vor der Anwendung des Arzneimittels die Gebrauchsanweisung zu lesen.

Klassifizierung von Antitussiva

Ein Hustenexpektor verringert die Schleimviskosität in den Bronchien. Während der Entzündung der Atemwege tritt Sekretion auf. Schleim stagniert, es wird schwierig, sich zurückzuziehen. Eine gestörte Atmung geht mit einer Reizung der Atemwege einher. Die Reaktion des Körpers in diesem Fall - Husten vor dem Hintergrund eines dicken und dickflüssigen Auswurfs.

Um die Entwicklung schwerwiegender Pathologien (Bronchitis, Lungenentzündung usw.) zu vermeiden, ist es wichtig, rechtzeitig einen Spezialisten zu konsultieren. Der Arzt hört Beschwerden, prüft die Lunge, den Zustand von Hals und Nase und schickt ihn zur Untersuchung. Um die Dichte und Viskosität des Schleims zu reduzieren, verschreibt der Patient ein Expektorans. Selbstmedikation nicht! Falsch ausgewählte Medikamente können die Situation verschlimmern.

In der medizinischen Praxis werden alle Hustenmittel für Erwachsene und Kinder je nach Art des Hustensymptoms verordnet. Dementsprechend werden Arzneimittel in mehrere Hauptgruppen eingeteilt:

  1. Antitussive Medikamente Übernehmen, wenn der Husten unproduktiv und trocken ist. Das Symptom wird von Schlafstörungen und Appetitlosigkeit begleitet.
  2. Auswurfmittel Für Erwachsene und Kinder bestimmt, um den Abfluss des Auswurfs und den Erwerb von produktivem Husten zu stimulieren. Nach dem Auftragen des Sirups oder der Tabletten dieser Gruppe tritt die Krankheit in das Stadium der Produktion von nicht zu dickflüssigem und dickem Schleim ein.
  3. Mukolytika Ein Hinweis auf die Anwendung ist ein produktiver Husten mit viel zähem und dickem Schleim. Mittel, die zur besseren Befreiung aus den Bronchien verschrieben werden.

Expectorants für Husten werden in Sekretomotornye und Sekretolytika unterteilt. Grundlage ihrer Differenzierung ist das Wirkprinzip von Drogen.

Geheime motorische Vorbereitungen

Besitze eine Reflexaktion. Es besteht in einer Reizung der Nervenenden (Hustenzentrum) im Gehirn. Es wird durch Reflexeffekte aktiviert. Dadurch wird die Schleimproduktion in den Bronchien erhöht. Stark hustende Menschen finden es schwierig, das paroxysmale Symptom zu unterdrücken. Die Verwendung eines Sekretomotorikums verursacht häufig einen Würgereflex. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich die Husten- und Emetikzentren in unmittelbarer Nähe befinden (Medulla).

Arzneimittel dieser Gruppe umfassen pflanzliche Heilmittel. Expectorant-Effekt hat Extrakte aus Süßholzwurzel, ätherischen Ölen (zum Beispiel Eukalyptus), wildem Rosmarin, Thymian. Sie können einen Sirup zum Auswurf vorbereiten, wenn Sie trocken und nass husten. Ist dies nicht möglich, wird das Medikament nach Alter in einer Apotheke entsprechend den Empfehlungen des Therapeuten oder Kinderarztes gekauft.

Sekretolytika

Direkte resorptive Aktion besitzen. Es besteht in der Erhöhung der Schleimsekretion nach Reizung der Bronchialmembranen. Die Wirkstoffe des Medikaments werden von der Magenschleimhaut aufgenommen und dann im ganzen Körper verteilt und wirken sich auf die Atmungsorgane aus.

Ein gutes, wirksames Expektorat wird individuell nach den Empfehlungen eines Spezialisten ausgewählt. Dies berücksichtigt die Form und Art des Krankheitsverlaufs.

Kinder und schwangere Frauen sollten Expectorant-Medikamente mit äußerster Vorsicht einnehmen. Bei der Einnahme von Medikamenten treten häufig Symptome auf - Tränenfluss und laufende Nase.

Zur Vermeidung der allergischen Komponente sowie der Entfernung von Ödemen werden dem Patienten Antihistaminika verordnet. Auch vorgeschrieben:

  • Nasentropfen (mit Entzündung der Nasennebenhöhlen);
  • Antipyretikum (bei Fieber);
  • Immunstimulanzien (der Körper des Patienten ist erschöpft, daher wird ein Medikament genommen, das die Produktion von Interferon erhöht);
  • antibakterielle oder antivirale Verbindungen (mit infektiösen Läsionen der oberen und unteren Atemwege);
  • Physiotherapie (Inhalation mit Kochsalzlösung). Sie sind bei Asthma und Lungenentzündung, Bronchitis, Tracheitis und Laryngitis angezeigt. Mit Hilfe eines Zerstäubers kann der Zustand des Patienten gemildert werden. Durch die Prozeduren kann der Schleim anschwellen und aus den Bronchien freigesetzt werden.

Hustenmedikamente für diese Gruppe werden durch Zubereitungen auf der Basis von Ammoniumchlorid, Kalium, Natriumjodid und Natriumbicarbonat dargestellt. Sie werden im Stadium der Herstellung des Auswurfs genommen, wenn sie nicht ganz dickflüssig und dickflüssig sind.

Expectorants für trockenen Husten

Unproduktiver trockener Husten begleitet die Krankheit im Anfangsstadium. Das Symptom führt zu einer Verengung des Lumens der Atemwege, dem Auftreten von Keuchen und Pfeifen in den Bronchien.

Ursachen für trockenen Husten - ARVI, Influenza, Asthma, Lungenentzündung und Bronchien.

Ärzte stehen vor der Herausforderung, ein unproduktives Symptom in einen produktiven Husten zu übersetzen und dann mit Mukolytika und Expectorant-Medikamenten loszuwerden.

Die folgenden Medikamente helfen bei trockenem Husten:

  1. Sirup Bronholitin. Es hat eine ausgeprägte Hustenwirkung sowie einen Bronchodilatator-Effekt.
  2. Tropfen Sinekod. Wirksames Antitussivum.
  3. Herbion Sirup Natürliches Heilmittel auf Pfirsichbasis zur Linderung von trockenem Husten.
  4. Tabletten Codelac Broncho. Synthetische medikamentöse mukolytische, expektorierende und entzündungshemmende Wirkung.
  5. Stoptussin-Tabletten. Kombiniertes Antitussivum.
  6. Sirup Linkas auf Basis pflanzlicher Bestandteile. Es besteht aus Lakritz-Extrakten, Pfeffer, duftenden Veilchen usw.

Antitussive Formulierungen sind angezeigt, wenn das Symptom lähmend ist. Gleichzeitig empfehlen Ärzte nicht, sie zusammen mit Mukolytika zu verwenden.

Es ist nicht leicht, das beste Expectorant für trockenen Husten zu wählen. Jemand, der für ein Arzneimittel geeignet ist, für ein anderes Produkt wird wirksam. Jeder von ihnen wird einzeln ausgewählt.

Expectorant-Medikamente für Erwachsene

Bei verschiedenen Erkrankungen des Atmungssystems, deren Begleitsymptom Husten ist, wurden Hustenmittel mit unterschiedlichem Wirkungsspektrum verschrieben.

Bei akuter und chronischer Bronchitis, Lungenentzündung, Husten, werden Expectorant-Medikamente in Kombination mit anderen Medikamentengruppen (Antibiotika, antivirale Medikamente, Immunmodulatoren) verschrieben. Expectorant-Medikamente werden verwendet, um

  • den entzündlichen Prozess der Schleimhäute des Kehlkopfes, der Trachea, der Bronchien und der Lunge reduzieren;
  • Linderung des Zustands des Patienten mit unproduktivem Husten;
  • Verflüssigung von produziertem Schleim;
  • Stimulation der Freisetzung von Auswurf aus den Bronchien.

Nicht Auswurf Auswurf was zu tun? Welches Mittel gegen das Hustensymptom wirkt effektiv gegen Bronchitis und andere Pathologien der Atmungsorgane? Am wirksamsten sind die folgenden Mukolytika:

  1. Ambroxol (Expektorant Husten oder Sirup Tabletten). Im Falle der Übertragung von Infektionen von Kind zu Kind und Auftreten von Bronchitis verschreiben Ärzte Ambrovix-Hustensaft für junge Patienten. Die Medikamente werden bei Erkrankungen bei akuten Entzündungen der Bronchien, Lungen und anderer Atmungsorgane gezeigt.
  2. Lasolvan ist das beste Auswurfmittel der ausländischen Produktion. Seine Analoga: Ambrosan, Ambrobene, Flavamed.
  3. ACC (Acetylcystein). Es hat entzündungshemmende und mukolytische Wirkung. Im Falle einer allergischen Natur des Hustenursprungs wird das Medikament ACC mit äußerster Vorsicht genommen.
  4. Solvin (Bronhosan, Bromhexin). Es hat eine leichte Hustenwirkung. Es hat ausgeprägte Expektorant-Eigenschaften.

Bei Bronchitis werden auch mukolytische Präparate einer Reflexgruppe verschrieben. Dazu gehören Mukaltin, Alteyka, Thermopsol. Sie tragen zur erhöhten Produktion von dickflüssigem und dickem Schleim bei.

Folk Expectorant

Folk Auswurfmittel gegen Husten sind wirksam, einfach zuzubereiten und erschwinglich. Neben der medikamentösen Behandlung ist es gut, zu Hause Dekokte, Sirupe und Infusionen zu verwenden.

Es ist nicht schwierig, zu Hause Mittel vorzubereiten, um das Symptom zu beseitigen. Zur Verflüssigung von Auswurf mit Volksmitteln gegen ausgewachsene Hustenmittel:

  1. Rezept 1. Milch mit Butter Alte bewährte Methode. Hilft bei Irritationen in den Bronchien, lindert Husten und verbessert die Schleimausscheidung. Die Mischung wird für Erwachsene und Kinder empfohlen. Es wird durch Erhitzen der Milch zubereitet, zu der 5-10 g Butter hinzugefügt werden. Trotz der Beliebtheit des Rezepts empfehlen einige Kinderärzte aufgrund der erhöhten Belastung des Pankreas eines Kindes nicht, darauf zu greifen.
  2. Rezept 2. Warme Milch mit Honig und Fett. Bis 250 ml. Milchprodukt fügte Fett und Honig hinzu. Alles ist gemischt und getrunken. Die Methode hilft, den Auswurf zu verdünnen und seinen Austritt aus den Bronchien zu beschleunigen. Wenn allergische Komponente des Hustens auf eine Mischung aus "Milch mit Honig" zurückgreifen sollte, sollte mit äußerster Vorsicht vorgegangen werden.
  3. Rezept 3. Honig in Radieschen. Aus den Zutaten wird Saft hergestellt. Dieser Cocktail wirkt expektorierend. Es betrifft den Kehlkopf, die Luftröhre, die Bronchien. Das Auswurfmittel mit trockenem Husten wird wie folgt zubereitet: In den Rettich wird ein Loch gemacht, in das 2 Teelöffel Honig hinzugefügt werden. Wenn der Frucht der Saft ausgeht, wird das Mittel den ganzen Tag in mehreren Dosen getrunken.
  4. Rezept 4. Milch-Fett-Mischung aus Fett (Dachs), Milch, Aloe, Honig. Die Zusammensetzung gilt als eines der besten Expectorans für Bronchitis, Tracheitis, Pharyngitis, Lungenentzündung.

Einatmen und Gebühren

Durch Inhalationen mit Husten und Auswurf gegen Husten können Sie den Schleim effektiv verdünnen und seine Ausscheidung beschleunigen. Das Verfahren ersetzt die Verwendung von Sirupen und Infusionen. Am effektivsten sind Kamille, Oregano, Zug, Salbei, Ringelblume usw.

Expectorant Hustenrezepte werden auch als Medikamentensammlungen präsentiert. Folk-Hustenmittel für Erwachsene und Kinder werden durch Zubereitung von Abkochungen auf Basis von Kräuterformulierungen und Tee zubereitet. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe haben heilende Eigenschaften und helfen dabei, mit verschiedenen Pathologien der Atemwege umzugehen.

Die Expectorant-Gebühr wird in der Apotheke erworben. Es besteht aus speziell ausgewählten Heilkräutern. Brühen tragen zur Verdünnung des Schleims bei und verbessern den Abfluss aus den Bronchien. Bei trockenem Husten helfen Infusionen mit Wegerich, Oregano, Thymian, Salbei, Althea und Süßholz.

Expectorants mit nassem Husten für Erwachsene - Auswahl und Verwendung

Achel ist eine schützende Reaktion des Körpers auf einen Reiz. In der Rolle eines Provokateurs können äußere Faktoren (Rauch, Staub, scharfes Parfüm) oder innere (Infektionskrankheiten und Pathologien der Atemwege) wirken. Jeder Husten ist individuell.

Ein Symptom sollte beseitigt werden, das andere sollte dagegen provoziert werden. Die Behandlungsmethoden hängen immer von den individuellen Merkmalen des Patienten und der Ursache des Hustens ab.

Nasser Husten - Symptome

Expectorants mit nassem Husten werden überall verschrieben. Die meisten Medikamente stehen auf der OTC-Liste. Es ist wichtig, einen feuchten Husten richtig von einem trockenen zu unterscheiden, da die Behandlung völlig anders ist. Bei nassem Husten werden folgende Symptome festgestellt:

  • die Person hustet, gurgelnde Geräusche von sich geben;
  • Sputum entzieht sich mit unterschiedlicher Intensität (produktiv oder schwierig);
  • morgens nach dem Aufwachen wachsen;
  • Beim Hören der Fanndoskopatmung sind Keuchen und Pfeifen zu hören.

Bei Erkrankungen der unteren Atemwege tritt ein feuchter Husten auf: chronisch, akut, infektiös oder somatisch.

Expectorants: Arzneimittelklassifizierung

Expectoranten werden als Komplexe von Arzneimitteln bezeichnet, deren Zweck die Entfernung des Auswurfs aus den Atemwegen ist.

Im Normalzustand läuft dieser Prozess unabhängig ab. Die Vorschubgeschwindigkeit des Schleims in den Bronchien variiert zwischen 0,4 und 2 cm pro Minute. Bei einem Verstoß gegen ein solches Verfahren verschreiben Ärzte dem Patienten Expektorant-Medikamente.

Vorbereitungen haben viele Klassifikationen. Sie unterscheiden sich im Wirkprinzip:

  1. Stimulanzien (Reflex und Resorptiv);
  2. Sekretolytika (Proteolytika, Cysteine, Mucoregulatoren).

Medikamente werden in verschiedenen Formen hergestellt: Tabletten, Suspensionen, Konzentrate, Inhalationslösungen. Die Basis von Medikamenten kann pflanzlich oder synthetisch sein. Für jeden Patienten wird ein individuelles Expektorat ausgewählt.

Drogen, die den Hustenreflex anregen

Bei nassen Hustenreizmitteln werden Expectorants empfohlen. Die Wirkung solcher Medikamente zielt auf die Reizung der Atemrezeptoren ab, was zu Husten führt.

Stimulierende Medikamente beschleunigen die Ausscheidung von Auswurf aus den Bronchien, reduzieren dadurch Entzündungen und nähern sich dem Moment der Genesung. Die Verwendung dieser Medikamentengruppe ist für nicht viskosen und Auswurf gegen Auswurf geeignet.

Alle stimulierenden Medikamente sind wiederum in zwei Untergruppen unterteilt:

Reflex-Wirkstoffe

Reflexstimulierende Medikamente wirken expektorierend:

  • verdünnter Magenschleim als Reizung Erbrechen und Husten Cent auslösen;
  • hohe Aktivität der Medulla oblongata provoziert zusätzliche Synthese von Bronchialschleim;
  • Infolgedessen steigt die Häufigkeit des Hustens.

Arzneimittel haben eine kurze Wirkdauer und erfordern daher die häufige Anwendung einer wiederholten Dosis. Die Verwendung großer Mengen ist mit Übelkeit und Erbrechen verbunden.

Die Einnahme von Medikamentenreflexen muss sich strikt an die empfohlene Dosierung halten.

Resorptive Medikamente

Resorptives Expectorant für nassen Husten bei Erwachsenen wird verwendet, wenn die Menge des Auswurfs gering ist. Solche Kompositionen arbeiten nach folgendem Prinzip:

  • Erhöhung der Sekretion von Bronchialschleim (flüssiger Teil);
  • tragen zu seiner Verdünnung bei und erleichtern die Züchtung des Auswurfs;
  • den schnellen Durchgang des angesammelten Geheimnisses stimulieren.

Resorptive Medikamente können aufgrund ihrer pharmakologischen Wirkung Nebenwirkungen wie Tränenfluss, verstopfte Nase, verursachen.

Diese Symptome verschwinden nach Beendigung der Medikation. Flüssige Formen von Medikamenten in dieser Gruppe gelten als wirksamer.

Die Praxis zeigt, dass resorptive Medikamente selten verschrieben werden. Häufiger geschieht ihre Verwendung, wenn die kombinierten Mittel verwendet werden.

Drogen gegen Auswurf

Verdünnungsmedikamente werden für die Anwendung bei gutem Hustenreflex empfohlen, das resultierende Geheimnis ist jedoch schwer zu trennen.

Die Medikamente wirken direkt auf den Auswurf und passen ihren Zustand an. Aufgrund ihrer Wirkung machen Medikamente das Bronchialsekret flüssig und leicht trennbar. Alle Verdünnungszusammensetzungen sind in Untergruppen unterteilt: Proteolytika, Cysteine ​​und Mucoregulatoren.

Cystein-Derivate

Die beliebtesten Medikamente, die den Schleim verdünnen, sind Arzneimittel, die zur Cystein-Untergruppe gehören. Das Prinzip ihrer Arbeitsweise lautet wie folgt:

  • brechen die Disulfidbindungen ab, die Teil des Proteins der Sputum-Glykoproteine ​​sind;
  • dicken Schleim schnell verdünnen;
  • milder Auswurf beim Husten fördern.

Arzneimittel auf Cystein-Basis sollten einem geschwächten Patienten mit Vorsicht verschrieben werden. Unter der Aufsicht eines Arztes werden solche Medikamente von Patienten eingenommen, bei denen die Ausscheidung von verflüssigtem Auswurf schwierig sein kann.

Cystein-basierte Medikamente wirken schnell und effizient. Sie bilden große Mengen von Bronchialschleim, der in einigen Situationen seine Evakuierung im Krankenhaus erfordert.

Enzymproteolytika

Die Medikamente in dieser Gruppe zeigen den folgenden Effekt:

  • brechen Bindungen (Peptid) zwischen den Molekülen, die Sputum aufbauen;
  • Bronchialschleim macht starke Ausdünnung durch;
  • Beim Husten wird der Auswurf leicht auf natürliche Weise ausgeschieden.

Proteolytische Enzyme werden Patienten unter ärztlicher Aufsicht verschrieben. Solche Medikamente können schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen: Allergien, Bronchospasmus oder Blutungen in der Lunge. Es ist verboten, diese Mittel bei obstruktiver Bronchitis einzusetzen.

Enzympräparate werden aus der Bauchspeicheldrüse von Rindern hergestellt. Die meisten von ihnen werden durch Inhalation verabreicht. Solche Medikamente sind nicht zur Selbstverabreichung geeignet. Für ihre Anschaffung bedarf es eines Rezeptes.

Regulatoren mukolytische Reaktion

Expectorant-Medikamente in dieser Gruppe sind die neuesten. Die Besonderheit ihrer Arbeit ist wie folgt:

  • das Volumen des sekretierten Lungensurfactants erhöhen;
  • die Menge an viskosem Auswurf und flüssigem Sekret ausgleichen;
  • Hustenreflex durch Erhöhung der Schleimmenge.

Mukoregulatorium wird in der modernen Medizin aktiv eingesetzt. Sie werden Kindern und Erwachsenen verschrieben. Die meisten Medikamente gehören zu den OTC-Medikamenten.

Ambroxol-basierte Medikamente sind heute am beliebtesten. Sie werden in der Pädiatrie, Therapie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Pulmonologie eingesetzt.

Medikamente sind sicher, effektiv und erhalten positives Feedback von den Verbrauchern.

Volksheilmittel

Bei einigen Patienten verursachen Expectorant- und Schleimverdünnungsmittel, die in einer Apotheke gekauft wurden, Misstrauen. Auf der Suche nach Wohlbefinden und Nutzen für die Gesundheit verwenden die Menschen beliebte Rezepte mit nassem Husten. Die Wirksamkeit dieser Behandlungsmethode wird in Frage gestellt.

  • Honig - entfernt Schleim aus den Bronchien, reduziert Entzündungen und beschleunigt die Regeneration des Gewebes.
  • Zitrone ist eine Quelle für Vitamin C, stärkt die Immunität und stellt beschädigtes Epithel wieder her.
  • Rettich - stimuliert die Immunantwort, beschleunigt die Abgabe von dickem Auswurf. Dank einer Kombination von nützlichen Substanzen entfernt es den Entzündungsprozess und normalisiert den Sauerstoffstoffwechsel.
  • Kräuterabkochung - wirkt entzündungshemmend, regenerierend und schleimlösend. Werden mit einem Inhalator aufgenommen oder eingegeben.

Eine der häufigsten Volksheilmittel gegen nassen Husten, die auch von Ärzten empfohlen wird, ist die Inhalation mit Mineralwasser. Mineralsalze lindern Entzündungen, zusätzliche Flüssigkeit beschleunigt die Schleimverdünnung und alkalische Komponenten fördern die schnelle Heilung geschädigter Strukturen.

Nasse Hustenkompressen können nur bei normaler Körpertemperatur durchgeführt werden. Das Aufwärmen erfolgt mit Wodka, Honig, Teigkuchen, Senfpflaster und anderen Mitteln.
Physiotherapie und Massage zeigen auch eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von feuchtem Husten.

Auswanderer für Kinder und Erwachsene: wie sie arbeiten, Unterschiede, Namen

Die meisten Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Pneumonie, Tracheitis erfordern eine komplexe Behandlung, einschließlich einer antibakteriellen oder antiviralen Therapie, Antipyretika und Antihistaminika, Immunstimulanzien und Immunomodulatoren. Die pathogenetische Behandlung zielt auf die Verringerung der Anzeichen einer Entzündung, Bronchodilatation, Wiederherstellung der Durchgängigkeit der Atemwege und Verflüssigung und Eliminierung des Auswurfs. Zu diesem Zweck werden den Patienten Expektorantien verschrieben. Dies ist eine Gruppe von Medikamenten, die die Entfernung von Bronchialsekreten aus den Atemwegen ermöglichen.

Bei gesunden Menschen wird ständig Schleimsekret produziert, das das Epithel der Atemwege befeuchtet und reinigt. Wenn Infektionen und Entzündungen der Atemwege die Aktivität der Flimmerzellen der Epithelzellen verringern, steigt die Sputumproduktion. Es wird viskos und lässt sich nur schwer trennen. Die Bewältigung dieses Problems und die Beseitigung des produktiven Hustens werden Medikamenten helfen, die zur Verdünnung und zum Auswurf von Auswurf beitragen. Sie stellen die Arbeit des Ziliarepithels wieder her und beschleunigen das Fortschreiten der Tracheobronchialsekretion.

Die Vorbereitungen dieser Gruppe sind in zwei große Untergruppen unterteilt:

  • Geheime Motoragenten, die den Auswurf direkt stimulieren.
  • Mukolytika oder Sekretolytika, die den Auswurf verdünnen.

Expectorant-Medikamente sind für die Behandlung von produktivem Husten mit viskosem und dickem Ausfluss gedacht, der bei der Niederlage von Bronchien, Bronchiolen, Lungen, Trachea sowie bei Bronchialasthma, Atelektase, COPD und anderen Erkrankungen auftritt.

Mukolytika und Expektorantien - Hilfsstoffe, die den Patienten das Leben erleichtern, die Ursache von Husten jedoch nicht beseitigen. Sie sollten nur in Kombination mit einer etiotropen antimikrobiellen Therapie angewendet werden.

Mukolytika verdünnen das dicke Geheimnis der Bronchien, wirken leicht entzündungshemmend und verhindern die Anhaftung von Auswurf an den Wänden der Atemwege.

Wirkmechanismus

Husten - ein Reflex, der den Körper vor Fremdsubstanzen schützt, indem er sie aus dem Atmungssystem entfernt. Dies ist das wichtigste Symptom bronchopulmonaler Erkrankungen. Der Hustenreflex tritt auf, wenn die Rezeptoren die Schleimhäute der Bronchien und der Luftröhre reizen, die entzündet sind und anschwellen. Es produziert kräftig dicken Schleim, der nicht nach draußen geht, sondern die Hustenrezeptoren weiter stimuliert.

Der Husten ist nass und trocken. Im ersten Fall ist es notwendig, Mittel zu verwenden, die die Ausscheidung von Auswurf verbessern, aber die Hustenwirkstoffe - Mukolytika und Expektorantien - nicht unterdrücken. Sie verdünnen den Schleim und fördern seine Bewegung vom unteren Atemtrakt zum oberen. Obwohl diese Gruppe eine große Anzahl von Arzneimitteln kombiniert, unterscheiden sie sich alle in der pharmakologischen Hauptwirkung.

  • Medikation Reflexeffekte. Sie reizen die Magenschleimhaut, Husten und Erbrechen im Gehirn. Die Arbeit der Drüsen, die ein bronchiales Geheimnis erzeugen, wird reflexiv stimuliert, die Bronchienperistaltik nimmt zu und der Auswurf verlässt den Körper. Zu dieser Untergruppe gehören Phytopräparate auf der Basis von Süßholz, Althea und Thermopsis.
  • Arzneimittel, die direkt auf den Rezeptorapparat der Bronchien wirken. Die ständige Stimulation der Bronchialschleimhaut führt zu einer erhöhten Sekretion.
  • Schleimstoffe, die den Schleim verdünnen. Präparate dieser Gruppe werden in der Pathologie der Atmungsorgane verwendet, wobei ein dicker Ausfluss entsteht, der die Bronchien blockiert. Sie werden Patienten mit Tracheotomie und in der postoperativen Phase verschrieben, insbesondere nach einer Anästhesie mit Intubation. Diese Gruppe umfasst Enzyme, schwefelhaltige Verbindungen und Derivate von Visicin. Diese Substanz pflanzlichen Ursprungs, die Mucopolysaccharide und Mukoproteine ​​des Auswurfs zerstört, verstärkt deren Sekretion und Aktivität der Zilien des Atmungsepithels.
  • Bronchodilatatoren - erweitern das Lumen der Bronchien und entlasten den Bronchospasmus, wodurch Flüssigkeit oder dickes Auswurfmittel schneller entfernt werden. Sie werden zur Behandlung von spastischem Husten bei Asthma bronchiale oder allergischer Bronchitis verschrieben. Bronchodilatorische Aktivität umfasst "Salbutamol", "Eufillin", "Berodual", "Berotek".

Medikamente

Expectorant Effekt haben Heilkräuter, Kräutertees, pharmakologische Präparate und Volksheilmittel.

Nur ein Arzt sollte ein bestimmtes Hustenmittel auswählen und dabei die Form und das Stadium der Erkrankung, den Zustand des Patienten, die Art des Auswurfs und das Vorhandensein von Begleiterkrankungen berücksichtigen. Phytopräparate und Volksheilmittel sind sicher, aber oft unwirksam. Besonders hervorzuheben sind starke synthetische Wirkstoffe, die eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen haben. Die meisten von ihnen haben eine symptomatische Wirkung, und einige Medikamente haben entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen.

Mit synthetischen Sekretolytika wird der Husten, der ein Symptom einer Entzündung der Bronchien, der Lunge und der Trachea ist, beseitigt. Sie werden Früh- und Kleinkindern verschrieben, bei denen die Tensidsynthese herabgesetzt wird - eine Substanz, die Lungenbläschen stabilisiert.

  • "Bromhexin" ist ein wirksames mukolytisches Mittel, das Personen mit Tracheobronchitis, spastischer Bronchitis und Bronchiektasie verschrieben wird. Bromhexin ist ein synthetisches Analogon des pflanzlichen Wirkstoffs Vasicin, das in der Lage ist, Auswurf zu verdünnen und zu entfernen. Beim Menschen wird Bromhexin in den Blutkreislauf absorbiert, wodurch sich eine Reihe von Stoffwechselreaktionen in Ambroxol umwandeln. Geben Sie das Medikament in Pillenform, in Sirup und Tropfen zur Inhalation ab. Die Wirkung des Arzneimittels beginnt einen Tag nach Beginn der Behandlung: Die Viskosität des Auswurfs nimmt ab, die Arbeit des Flimmerepithels nimmt zu, das Volumen des Auswurfs nimmt zu und seine Ausscheidung. Bromhexin sichert die Stabilität der Alveolen während der Atmung aufgrund der Produktion von Lungensurfactant. Nebenwirkungen - Dyspepsie und Allergien. Derzeit gilt Bromhexin als veraltetes Medikament, Ärzte empfehlen es immer weniger.
  • Ambroxol ist ein Arzneimittel, das die Schleimhaut der Atmungsorgane vor äußeren Einflüssen, einschließlich Infektionen, schützt. Dieses Medikament ist lebenswichtig und wird in der medizinischen Praxis häufig verwendet. Aufgrund der Wirkung des Arzneimittels wird die Beweglichkeit der Zotten des Flimmerepithels aktiviert, der mukoziliare Transport wird wiederhergestellt, wodurch ein weniger viskoser Ausfluss gebildet wird. Eine erhöhte Tensidproduktion schützt Zellen und Gewebe vor eindringenden pathogenen Mikroben. Ambroxol ist ein Metabolit von Bromhexin und hat identische Eigenschaften. Es hat eine ausgeprägte antioxidative und entzündungshemmende Wirkung. Verwenden Sie das Medikament vor- und nachoperativ. Ambroxol wird in Tablettenform zur Behandlung von feuchtem Husten bei Erwachsenen angewendet. Kinder unter einem Jahr erhalten einen leckeren Sirup in einer Altersdosierung.
  • Acetylcystein ist der Hauptwirkstoff des Arzneimittels "ACC" und seiner Analoga. Es ist ein wirksames Mukolytikum, das den viskosen Ausfluss der Bronchien verdünnen und aus dem Körper entfernen kann. Weisen Sie "ACC" Personen zu, die an einer infektiösen Pathologie der Atemwege leiden und die Bildung von dickem Schleim begleitet: Bronchitis, Laryngitis, Tracheitis sowie Rhinitis, Otitis, Sinusitis. Acetylcystein wird zur Behandlung von Erkältungshusten verwendet und wird in die komplexe Therapie schwerer Erkrankungen wie Mukoviszidose, Lungentuberkulose und anderen eingeschlossen. Acetylcystein ist ein wichtiges Medikament, das in Form von Pulver- und Brausetabletten erhältlich ist. Zu den Nebenwirkungen gehören allergische Reaktionen, Atemnot, Bronchospasmus.
  • Carbocistein ist ein Mukolytikum mit bronchosekretolytischer Wirkung. Es verdünnt, zerbricht und löst schwer schleimlösenden viskosen Schleim auf und verlangsamt auch den Entstehungsprozess. "Carbocistein", "Libexin Mucco", "Mucosol" und andere Analoga normalisieren den Zustand der Schleimhäute und tragen zu deren Regeneration bei. Diese Medikamente provozieren keinen Bronchospasmus und sind sicherer als „ACC“. Bereits am nächsten Tag nach Beginn der Behandlung wird die Freisetzung von Auswurf und Schleim aus den Atemwegen verbessert, was die Atmung erleichtert und Husten reduziert.
  • Kombinierte Expektorantien - starke Medikamente, die gemäß strengen Indikationen und Empfehlungen des Arztes verwendet werden. Der häufigste Vertreter dieser Gruppe ist Ascoril. Trotz der hohen Wirksamkeit und des schnellen Einsetzens der therapeutischen Wirkung weisen die Arzneimittel in dieser Gruppe viele Kontraindikationen auf und verursachen eine Vielzahl von Nebenwirkungen. "Codelak Broncho" ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich: Tabletten, Sirup, Elixier. Sirup wird hauptsächlich Kindern in der dem Alter entsprechenden Dosierung verschrieben. Es verringert die Viskosität des Auswurfs, fördert seinen Abfluss, schwächt den Hustenreflex und verringert den Entzündungsprozess in den Atemwegen.

"Bromhexin" und "Ambroxol" tragen zum Eindringen von Antibiotika aus der Gruppe der Penicilline, Cephalosporine, Makrolide, Fluorchinolone in den Auswurf bei. In dieser Hinsicht verschleppte Arzneimittel auf der Grundlage dieser Arzneimittel zusammen mit antimikrobiellen Mitteln.

Bei chronisch-obstruktiven Entzündungen der Bronchien wird durch die kombinierte Anwendung von Mukolytika, Bronchodilatatoren und Antispasmodika - "Salbutamol", "Euphyllinum" - eine gute therapeutische Wirkung erzielt. Im Verlauf der Behandlung wird die Arbeit des Flimmerepithels verbessert, Entzündungen und Schwellungen der Schleimhaut werden reduziert und die Sputumproduktion wird erleichtert.

Kräutermedizin

Einige Heilkräuter wirken schleimlösend und lösen die Bronchien vom Auswurf. Offizielle Medizin erlaubt die Verwendung dieser Kräuter mit nassem Husten. Sie können sie im Apothekennetzwerk kaufen und strikt gemäß den Anweisungen verwenden.

Zum Auswurf von Kräutern gehören:

Diese Kräuter reizen die Magenschleimhaut und die Zentren des Gehirns und aktivieren dann reflexartig die Schleimdrüsen in den Bronchien und die Kontraktionsfähigkeit der Bronchialmuskeln. Dadurch wird der Auswurf flüssig und reichlich, er bewegt sich schneller durch die Atemwege und verlässt den Körper.

Aus Heilkräutern bereiten Sie Brustladungen vor oder brauen Sie sie separat auf. Eine gute therapeutische Wirkung wird durch Abkochungen, Infusionen, Sirupe, Kräutertees und Getränke erzielt. Die meisten Menschen, die an produktivem Husten leiden, wählen natürliche Medikamente und bestätigen ihre hohe Wirksamkeit. Auf der Basis von Heilkräutern produzieren moderne Pharmazeutika eine große Menge an pflanzlichen Heilmitteln.

  • Gedelix, Herbion und Prospan sind Hustensäfte aus Pflanzen mit Efeu. Sie verdünnen den Auswurf, lindern Muskelkrämpfe von den Bronchien und leiten ein flüssiges Geheimnis ab. Diese Mittel können bei trockenem Husten und bei Nässe verwendet werden.
  • "Doctor Theis" ist ein Wegerichsirup, der eine Auswurfwirkung auf alle Arten von Husten hat. Es reduziert die Anzeichen einer Entzündung, stimuliert das Immunsystem, lindert Krämpfe in den Muskeln der Bronchien, tötet Mikroben ab und beruhigt die Reizung des Halses. Das Medikament wird als Ergänzung zur Basistherapie eingesetzt.
  • Produkte auf Thymian-Basis verdünnen den Auswurf sanft und effektiv und tragen zu dessen Entfernung aus dem Körper bei. Dazu gehören Drogen "Bronhikum", "Bronchipret". Sie reduzieren die Schwellung der Schleimhaut, erhöhen das Lumen der Bronchien und lindern die Symptome des schmerzhaften paroxysmalen Hustens. „Pertussin“ ist ein Hustensirup, der seit seiner Kindheit von fast allen bekannt ist. Es wirkt expektorierend, antimikrobiell und analgetisch und trägt zur schnellen Evakuierung von Bronchialschleim bei.
  • "Thermopsis-Pillen" sind traditionelle, preiswerte Hustenmedikamente, die dünn und sputum sind. "Thermopsol" - ein ähnliches Werkzeug, das sich sowohl für Erwachsene als auch für Säuglinge eignet und für seine Sicherheit spricht. Dieses Medikament stimuliert das Atmungszentrum im Gehirn, stimuliert die Schleimproduktion in den Bronchien, hat eine schwache entzündungshemmende Wirkung, erhöht den Tonus der glatten Muskeln der Bronchien und tötet pathogene Bakterien ab.
  • Aus Althea-Wurzeln gewonnene Zubereitungen kombinieren Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit. Das häufigste unter ihnen ist Mukaltin. Dies ist ein medizinisches Produkt, das zur Behandlung von Atemwegserkrankungen als Sekretolytika verwendet wird. Es stimuliert die Aktivität des Flimmerepithels, die Schleimhautsekretion und die Beweglichkeit der Bronchialmuskeln.
  • Kombinierte pflanzliche Heilmittel - Stoptussin, Amtersol, Pectusin. Medikamente in dieser Gruppe beseitigen häufiges Husten und machen es produktiv. Sie wirken analgetisch, werden vom Körper gut aufgenommen und schnell aufgenommen. Linkas erhöht die Produktivität und reduziert die Hustenintensität. Dieses Medikament hat eine Expektorant-, Bronchodilatator-, antipyretische, beruhigende und antimikrobielle Wirkung. "Linkas" bewältigt selbst den schmerzhaftesten Husten.

Volksheilmittel

Mittel der traditionellen Medizin gegen Husten, die zu Hause aktiv eingesetzt werden, sind sehr effektiv und für jeden zugänglich. Diese milde Expektorantherapie liefert gute Ergebnisse, vor allem - um sich mit den notwendigen Zutaten und Geduld zu versorgen. Bevor Sie mit der Selbstbehandlung fortfahren, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

Um die Bronchien von unerwünschtem und übermäßigem Auswurf zu befreien, ist es notwendig, so viel Flüssigkeit wie möglich zu verwenden und pflanzliche und wesentliche Inhalationen herzustellen.

  • Entfernen Sie den Kern aus dem Rettich, gießen Sie Honig ein und bestehen Sie mehrere Stunden. Der resultierende Sirup wird mehrmals täglich eingenommen. Sie können Radieschen reiben, den Saft auspressen und mit Honig mischen.
  • Verbessert die Abgabe von Sputum Volksheilmittel, bestehend aus warmer Milch, Honig, Schnaps, Backpulver.
  • Butter und Honig werden zu gleichen Teilen gemischt, fügen Aloe-Saft hinzu und nehmen Sie zweimal täglich mit einem Teelöffel.
  • Eine kleine Portion Haferflocken, gemischt mit Milch und Honig, wird in warmen Schlucken bis zu 6-mal täglich getrunken.
  • Preiselbeerensaft wird mit Honig gemischt und mehrmals täglich in einen Esslöffel eingenommen.
  • Kalina ist das beste Hustenmittel, das seit Urzeiten für medizinische Zwecke verwendet wird. Die Früchte von Viburnum kochen, Honig hinzufügen und das Mittel einnehmen, bis der Husten ganz verschwindet.
  • Gehackte Zwiebel mit Zucker bestreuen und über Nacht ziehen lassen. Am Morgen gießen sie den Zwiebelsirup aus und behandeln sie gegen Husten.
  • Kiefernknospen werden in Milch gekocht und nehmen die entstehende Brühe tagsüber in mehreren Schlucken auf. Nadelmilch entfernt Schleim und normalisiert die Körpertemperatur.
  • Vor dem Schlafengehen wird ein in Pflanzenöl getauchtes Tuch auf die Brust aufgetragen, oben mit Cellophan bedeckt und über Nacht stehen gelassen.
  • Ätherisches Öl aus Tanne, Eukalyptus, Thymian, Zeder und Lavendel hilft beim Husten. Ein paar Tropfen eines der Öle werden in das kochende Wasser gegeben und die heilenden Dämpfe werden eingeatmet.
  • Wenn das Kind keine Temperatur und keine Hautschädigung hat, können Sie eine Kompresse auf die Brust legen, um Husten zu behandeln. Schmieren Sie dazu die Haut mit Pflanzenöl, das in mehreren Schichten Gaze mit Essig, Honig, Wodka oder Öl befeuchtet und auf die Brust aufgetragen wird. Dabei vermeiden Sie den Herzbereich. Polyethylen wird darauf gelegt und mit einer warmen Decke bedeckt. Kompresse die ganze Nacht über anziehen und morgens abnehmen, die Haut wird mit Babycreme eingerieben und bestrichen. Compress - eine großartige Ergänzung zu Medikamenten oder deren vollständiger Ersatz In einigen Fällen wirkt es schneller und effizienter Pillen, verursacht keine Nebenwirkungen.

9 beste Hustenbonbons für Erwachsene

Husten ist ein Zeichen für alle möglichen Probleme. Von der "gewöhnlichen" Erkältung bis hin zu Allergien und schweren Herzkrankheiten. Darüber hinaus ist Husten auch ein Mechanismus zur natürlichen Abwehr des Körpers.

In unserem Artikel betrachten wir die beliebtesten Mittel gegen unkomplizierten Husten bei Erwachsenen, die infolge einer Erkältung entstanden sind. Unsere Bewertung hilft Ihnen, sich in einer Vielzahl von Medikamenten zu orientieren, wenn Sie sich dennoch entscheiden, nicht selbst zum Arzt zu gehen und sich selbst behandeln zu lassen.

Bewertung der beliebtesten Hustenmittel - TOP 9

Jedes Hustenmittel für Erwachsene hat eine kurze Beschreibung, eine charakteristische Eigenschaft und eine Bewertung auf einer 10-Punkte-Skala. Das Rating wurde basierend auf den Ergebnissen der Analyse einer Reihe von Indikatoren, einschließlich Preis, Wirksamkeit und Kontraindikationen, vergeben. Die in der Tabelle angegebenen Durchschnittspreise gelten für Februar 2015.

Name

Preis

Analoge

Beschreibung

Bewertung

Libeksin, tb. 100 mg, 20 stück

9

Sinekod, fällt 20 ml

8

Stoptussin, tb. 20 Stück

9

Lasolvan, tb. 30 mg, 20 Stck

Ambrobene, Ambrogexal, Ambroxol (auch zusammengesetzte Namen - Ambroxol-Richter usw.), Deflegmin, Codelac Broncho, Vervex-Husten, Flavamed, Halixol und einige andere

Es wirkt schleimlösend, schleimlösend und regt den Schutz der Bronchien an

9

ACC, Brausetabletten-TB, 200 mg, 20 Stck

N-Acetylcystein, Vicks Active, Mucobene, Fluimucil und einige andere

8

Brustkorb Nummer 4, 1 Pack.

Zutaten: Wilder Rosmarin, Ringelblume, Kamille, Minze, Veilchen

Es wirkt expektorierend und lindert Bronchospasmus.

9

Mukaltin, yn. 10 TB

Zutaten: Althea-Extrakt

10

Stodal, Sirup 200 ml

Homöopathische Hustenhilfe

9

Rettich mit Honig

Ungefähr 150 r. in der Menge (wenn Sie ein Glas Honig nehmen)

Hausgemacht Zutaten: Rettich und Honig

Lindert Husten (auch trocken)

10

Die beliebtesten Mittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen

1. Libexin
beste trockene Hustenpillen

Durchschnittspreis - 495 p.

Bewertung - 10 von 10.

Libexin blockiert Husten. Der Wirkstoff Prenoxdiazin verringert die Empfindlichkeit der Rezeptoren in den Atemwegen (sie reagieren weniger auf Reizungen), dehnt die Bronchien aus. Reduziert geringfügig die Aktivität des Atmungszentrums im Gehirn (ausreichend, um Husten zu stoppen, jedoch ohne Atemdepression). Entzündungshemmende Wirkung wurde festgestellt. Es wird für nicht produktiven trockenen Husten jeglicher Herkunft verwendet. Es sollte nicht mit Medikamenten verwendet werden, die den Auswurf verdünnen und das Volumen erhöhen (da dies den Hustenreflex unterdrückt).

Aus Bewertungen:

„Ich habe Libexin lange Zeit mit einer Erkältung angewendet, wenn der Husten im Hals. Ich trinke eine Pille für die Nacht und schlafe die ganze Nacht gut. “

„Ich bin vor 15 Jahren auf Libexin gestoßen. Ich bin oft erkältet, sogar die Mandeln sind ausgeschnitten - jetzt ist der Weg zu den Atemwegen für jede Infektion offen. Als der Husten einsetzte, schmerzte jede Halsbewegung. Immer nur Libexin gespeichert. Nach jeder Pille fühlte ich mich mehr als 4 Stunden gut. Und seien Sie sicher, nachts zu trinken. "

Pros:

  • lindert schnell starken Hustenanfall;
  • verwendet für trockenen Husten jeglicher Herkunft;
  • einfach verwenden;
  • Nebenwirkungen sind selten.

Nachteile:

  • hoher Preis;
  • kann nicht mit Mukolytika verwendet werden;
  • kann nicht mit aktivem Auswurf verwendet werden;
  • kann Allergien verursachen;
  • nicht während der Schwangerschaft empfohlen

2. Bluecode
bester trockener Hustensirup für Erwachsene

Durchschnittspreis - 535 p. (Tropfen von 20 ml)

Bewertung - 9 von 10.

Der Wirkstoff dieses Medikaments - Butamirath - wirkt direkt auf das Hustenzentrum im Gehirn, hemmt seine Arbeit und blockiert so den Husten. Erweitert zusätzlich die Bronchien und erleichtert das Atmen. Es wird für trockenen, reizenden Husten jeglicher Herkunft verwendet.

Aus Bewertungen:

„Ich litt einmal stark an starkem Husten und quälte meine ganze Familie. Der Höhepunkt der Angriffe war nachts. Manchmal wurde es sogar übel, und nicht nur die Brustmuskeln, sondern auch die Bauchmuskeln begannen zu schmerzen. Als ich eine Synode erhielt, habe ich mich nicht auf ihn verlassen. Aber nach einer solchen Qual war alles bereit, etwas zu trinken. Als ich es am Nachmittag nach dem Schema nahm, wurde mir klar, dass ich nachts endlich gut schlafen würde! Der Husten verschwand nicht vollständig, die Intensität nahm jedoch deutlich ab. Die nächste Nacht war ziemlich gut. Ich habe einen anstrengenden Husten los. Aber du kannst es auf keinen Fall alleine nehmen! “

Pros:

  • entlastet schnell und effektiv trockenen Husten jeglicher Herkunft;
  • lindert starke Hustenanfälle.

Nachteile:

  • unangenehmer Geschmack;
  • hoher Preis;
  • heilt nicht Husten, unterdrückt nur.

3. Stoptussin

Durchschnittspreis - 310 p.

Bewertung - 9 von 10.

Es gibt zwei Substanzen in der Zusammensetzung von Stoptussin, Butamirat und Guaifenesin. Butamirat verringert die Empfindlichkeit der Rezeptoren in den Bronchien, die Nervenenden sind weniger irritiert und der Husten lässt nach. Gvayfenezin verringert die Viskosität des Schleims in den Bronchien, erhöht seine Produktion und erleichtert das Auswurf des Auswurfs. Es wird bei trockenem Husten verschiedener Natur, einschließlich Infektionen, angewendet.

Aus Bewertungen:

„Ich hatte eine Laryngotracheitis. Mein Husten war trocken und stark, bis ich mich übergeben musste, ich wurde zwei Wochen lang gequält, nichts half. Und Stoptusin half am zweiten Tag. Der Husten ist weg! "

„Stoptussin ist ein gutes Mittel gegen Husten. Beruhigt den Hals, lindert Krämpfe. Sie müssen es jedoch nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Wie alle anderen Drogen. "

Pros:

  • lindert trockenen Husten jeglicher Herkunft;
  • erleichtert das Husten.

Nachteile:

  • hoher Preis;
  • nicht für länger anhaltenden, chronischen Husten empfohlen.

Die beliebtesten Mittel gegen nassen Husten bei Erwachsenen

4. Lasolvan
Das beste Mittel gegen nassen Husten bei Erwachsenen

Durchschnittspreis - 250 p. (Dies ist der Durchschnittspreis für 1 Packung mit 20 Tabletten)

Bewertung - 9 von 10.

Der Wirkstoff dieses Medikaments ist Ambroxol. Diese Substanz verbessert die Bildung von Bronchialsekreten, erleichtert deren Ableitung und stimuliert die Produktion einer Schutzsubstanz (Tensid). Einige andere Medikamente haben dieselbe Zusammensetzung, aber Lasolvan ist das beliebteste. Das Medikament ist wirksam bei Bronchitis, Lungenentzündung und einigen anderen Krankheiten. Die Inhalationslösung wird erfolgreich zur Behandlung von trockenem Husten eingesetzt.

Aus Bewertungen:

„Ich denke, Lasolvan ist das beste und effektivste Medikament. Lindert Husten, verringert die Viskosität des Auswurfs. Meistens kaufen wir eine Lösung, die für die Einnahme und Inhalation verwendet werden kann. Es ist viel bequemer als Pillen. “

„Ich sehe, dass Lasolvan wirklich hilft. Der Husten wird weicher und feuchter, der Auswurf wird vom Hals befreit und die Dinge werden schnell besser. “

Pros:

  • Viele Dosierungsformen (nicht nur Tabletten, sondern auch Sirup und Inhalationslösung usw.) können auf verschiedene Arten angewendet werden;
  • einige Kontraindikationen;
  • wirksam;
  • wirkt schnell;
  • klare Anweisung;
  • an den Lösungen ist ein praktischer Messbecher angebracht;
  • Die Lösung enthält keinen Zucker.

Nachteile:

  • hoher Preis (es gibt viel günstigere Analoga);
  • bitterer Geschmack;
  • in der Schwangerschaft kontraindiziert;
  • mögliche Entwicklung von Allergien.

5. ACC

Durchschnittspreis - 365 p.

Bewertung - 8 von 10.

Der Wirkstoff des Medikaments - Acetylcystein - macht den Auswurf flüssiger, weniger viskos und verbessert das Husten. Es wird bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren bei Erkrankungen angewendet, die mit einem schwierigen Husten des Auswurfs verbunden sind. Verwenden Sie das ACC mit Vorsicht und nur unter Aufsicht eines Arztes, wenn Sie ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür, Bluthochdruck, Asthma, Lungenblutungen, Nieren- oder Leberversagen haben.

Aus Bewertungen:

„Der Geschmack ist angenehm, es gibt keine Probleme beim Empfang. Der Schleim geht gut, der Husten ging in 3-4 Tagen vorüber. Das Pulver wurde mit einem Orangengeschmack gekauft, aber es gab keine Allergie. “

„Oft passiert es: Sie husten, husten, aber Sie können nicht husten. In diesem Fall nehme ich das Pulver ACC. Es ist am besten, den gesamten Schmutz, der sich in den Bronchien angesammelt hat, zu verdünnen und dem Körper dabei zu helfen, ihn hervorzubringen. "

Pros:

  • schnell und effektiv verdünnt und entfernt Schleim, lindert Husten;
  • angenehmer Geschmack;
  • hilft bei einer Vielzahl von Erkrankungen der Atemwege;
  • Nebenwirkungen treten selten auf;
  • Taschen können mitgenommen werden.

Nachteile:

  • ziemlich teuer;
  • viele Kontraindikationen, einschließlich Erkrankungen des Magens und des Darms;
  • mögliche Entwicklung von Allergien;
  • kann nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Die besten pflanzlichen Heilmittel gegen Husten für Erwachsene

6. Sammelkiste Nummer 4
die beste Kräuterhustensammlung

Durchschnittspreis - 80 p.

Bewertung - 9 von 10.

Die Sammlung umfasst zerkleinerte Heilpflanzen (wilder Rosmarin, Kamille, Minze, Ringelblume, Veilchen, Lakritze). Pflanzen erleichtern den Auswurf von Auswurf, lindern Entzündungen und entfernen Bronchospasmen. Detaillierte Anweisungen zum Aufbrühen und Aufbringen sind auf jeder Packung aufgedruckt. Erhältlich in Packungen mit 30, 50, 75 und 100 g, in Beuteln zum Brühen (20 Beutel pro Packung).

Aus Bewertungen:

„Kräutergeruch, und er sollte so sein. Der Geschmack ist spezifisch. Persönlich ist es schwer für mich zu trinken, es ist nicht so geschmacklos, aber nach dem Hals erscheint ein seltsamer süßer Nachgeschmack. Aber der Effekt ist einfach großartig - die beste Hustenmedizin, die ich denke, ist. “

„Ich bin ein Kettenraucher, Erkältungen werden oft zu Bronchitis. Ich glaubte nicht an Phytopräparationen vor der Breast Collection No. 4, ich dachte, sie hätten nur einen Placebo-Effekt. Aber die Meinung hat sich geändert. Kochen ist einfach. Für den Effekt reicht eine halbe Party. Der Schleim wird dünner und geht besser weg. Schnellere Wiederherstellung Und ich mag den Geschmack. "

Pros:

  • natürliches Heilmittel;
  • preiswert
  • fast keine Nebenwirkungen.

Nachteile:

  • bei starker Bronchitis und anderen schweren Krankheiten müssen Sie lange Zeit anwenden;
  • nicht jeder mag einen spezifischen süßlichen Geschmack;
  • müssen brauen;
  • schwierig, die Taschen zu trennen und nicht zu reißen.

7. Mukaltin
Top Kräuterhustenpillen

Durchschnittspreis - 10 p.

Bewertung - 10 von 10.

Vollnatürliches Hustenmittel für Erwachsene - Mukaltin - auf der Basis des Althea-Medikaments. Erhältlich in Tabletten, die einfach mit Wasser eingenommen werden können, es ist jedoch besser, sich in einer kleinen Menge Wasser aufzulösen.

Aus Bewertungen:

„Ich denke, viele Ärzte (ehrlich, und nicht diejenigen, die mit Apotheken zusammenarbeiten) sagen, dass Mukaltin viel besser ist als jedes teure Medikament, das beim Husten hilft. Ich habe davon von meinem Nachbarn erfahren und nicht erst beim ersten Mal. “

„Ich hatte furchtbare Angst, während der gesamten Schwangerschaft krank zu werden, aber ich habe mich trotzdem irgendwo erholt. Es wurde ausschließlich mit Volksmitteln behandelt, nur mit Husten konnte es nicht fertig werden. Die Apotheke hat Mukaltin beraten. Ein natürliches Heilmittel, der Preis ist günstig und hat schnell geholfen. “

Pros:

  • angemessener Preis;
  • angenehmer salziger Geschmack;
  • natürlich;
  • kleine Pillen, leicht zu nehmen;
  • fast keine Gegenanzeigen;
  • während der Schwangerschaft möglich (jedoch nach Absprache mit einem Arzt).

Nachteile:

  • kann nicht zur Verschlimmerung von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts verwendet werden;
  • Vorsicht - bei Diabetes;
  • sehr selten, aber es können Verdauungsstörungen (Übelkeit, Verstopfung oder Durchfall) auftreten.

Die beliebtesten homöopathischen Hustenbonbons für Erwachsene

8. Stodal

Durchschnittspreis - 320 p.

Bewertung - 9 von 10.

Komplexes homöopathisches Mittel in Form von Sirup. Einfach zu dosieren (mit der mitgelieferten Messkappe).

Aus Bewertungen:

„Ich kaufe Stodalsirup zum zweiten Mal. Zum Glück wird es selten benötigt. Eines Tages bekam meine Tochter Husten - keine Temperatur, nichts. Nach 5 Tagen verschwand der Husten. "

„Ich habe während einer Erkältung immer Husten. Während der Schwangerschaft wurde Stodalsirup verordnet. Ich habe ihn lange gesehen, eine etwas leichtere Situation. "

Pros:

  • angenehmer Geschmack;
  • lindert Hustensymptome unterschiedlicher Natur;
  • sicher;
  • Die Einnahme während der Schwangerschaft (nach Rücksprache mit einem Arzt) ist zulässig.
  • bequem zu dosieren.

Nachteile:

  • hoher Preis;
  • keine individuelle Auswahl homöopathischer Arzneimittel;
  • müssen lange dauern;
  • enthält Ethylalkohol.

Das beste Volksheilmittel gegen Husten für Erwachsene

9. Rettich mit Honig

Durchschnittspreis - ca. 30 p. ein Pfund Rettich und ab 100 p. für ein Glas Honig.

Bewertung - 9 von 10.

Lecker, süß, vielen schon von Kindheit an bekannt, die beste beliebte Hustenmedizin - Radieschen mit Honig. Schwarzer Rettich wird für dieses Rezept verwendet. Sie können es auf verschiedene Arten kochen:

  • Nehmen Sie einen großen Rettich, waschen Sie sich gründlich, schneiden Sie mit einem Messer ein Loch, setzen Sie Honig hinein und lassen Sie ihn stehen. Der Rettich wird den mit Honig vermischten Saft hervorheben - und Sie können das Medikament trinken. (Die beste Option)
  • Radieschen waschen, schälen, reiben, Saft auspressen, mit Honig mischen.

Fertig Saft müssen Sie 1-2 Esslöffel 4-5 mal am Tag trinken. Besser zu essen

Aus Bewertungen:

„Die Medizin ist süß, ihr Geschmack hängt ausschließlich vom Geschmack des verwendeten Honigs ab. Ich selbst nehme nur Rettich mit Honig und mache Kompressen. Husten ist schneller als Freunde, Kollegen und Verwandte, die Pillen schlucken. Und keine Chemie! "

Pros:

  • erschwinglich;
  • Geschmack kann verändert werden (durch den Kauf von anderem Honig);
  • süß, schmackhaft;
  • natürlich;
  • fast keine Nebenwirkungen.

Nachteile:

  • kann nicht von Menschen mit Allergien gegen Honig eingenommen werden;
  • bei Diabetes kontraindiziert, mit Geschwüren;
  • Schwarzer Rettich ist im Sommer schwer zu finden.

Fassen wir zusammen

Es muss daran erinnert werden, dass Husten ein Zeichen von Krankheit ist. Und die Behandlung sollte auf die Krankheit selbst gerichtet sein, dann geht der Husten weg. Die Behandlung sollte umfassend sein: Es ist notwendig, die Ursache der Krankheit (Mikroben, Viren) zu beseitigen, die Abwehrkräfte zu stärken. Für eine effektive Behandlung ist es besser, das Problem aus verschiedenen Blickwinkeln zu bearbeiten, das heißt, nicht nur nur Husten zu nehmen, sondern auch um Gurgeln, Inhalieren.

Wenn Sie sogar eine „einfache“ Erkältung an den Füßen tragen, kann aus einem akuten Prozess ein chronischer Prozess werden. Es kann Komplikationen geben. Daher empfehlen wir in jedem Fall, einen Arzt zu konsultieren. Der Arzt verfügt über umfangreiche Erfahrung und Kenntnisse, er kann die Ursache Ihrer Erkrankung genau bestimmen. Sie sollten auf jeden Fall um Hilfe bitten, wenn Sie hohes Fieber, Schmerzen in der Brust beim Husten, Blut oder Eiter im Auswurf und andere ungewöhnliche Symptome haben. Seien Sie auf sich aufmerksam!

Lesen Sie Mehr Über Halsschmerzen

Ursachen von Staphylococcus aureus in der Nase und ihrer Behandlung

Pharyngitis

Staphylokokken sind eine überall vorkommende Bakteriengruppe. Sie zeigen eine gute Stabilität bei verschiedenen Umgebungsbedingungen: Sie tolerieren das Einfrieren, Trocknen und sterben nicht ohne Luft.

Möglichkeiten, Schwellungen der Nasenschleimhaut zu entfernen

Pharyngitis

Die Zotten des inneren Teils der Nase schützen den Körper vor zahlreichen Infektionen, so dass sie nicht zu wichtigen Organen gelangen. Wenn irgendwo eine Entzündung auftritt, fließt eine große Menge Blut zu dem Ort, der Hilfe bei der "Verteidigungsarmee" benötigt.